Doris Schmitt

kleine Begebenheit

kleine Begebenheit

Blick in den Abend
Heute am Sommerabend

Wir sitzen noch draußen auf unserer Terrasse,
die Markise ausgefahren, warme und angenehme Luft umgibt uns,
die Vögel zwitschern, Ruhe und Entspannung ist angesagt.
Mit unseren Laptops sitzen wir gemütlich am Tisch,
Krimi - Fan Dodo verzichtet auf den Krimi heute,
weil die Abenden draußen so schön sind.
Eine kleine Begebenheit von heute............
nur kurz angerißen...........
Wir haben fast wie jeden Abend eine kleine Telefon-Konferenz mit dem TEAM.
Besonderheit gestern und heute, ich sitze nicht alleine hier,
sondern mein Mann sitzt dabei und hört also mit.
Was natürlich nicht schlimm ist, denn wir haben keine Geheimnisse oder was zu verbergen.
Aber dann passierte es gestern, Gaby wollte sich verabschieden und gehen,
aber wie ich nun mal bin, finde wieder kein Ende und Quassel sie voll.
Ich habe immer jede Menge zu erzählen und Quassel
und Quassel ohne Rücksicht auf Verluste, wie man so schön sagt......lach
Nun kommt mein Mann ins Spiel................redet mich an:
Lass sie doch endlich gehen!!!!!!!!!!!!!!
Es ist ihre Zeit, sie muss gehen.
Und genau das passierte heute wieder..........Quassel...Quassel...Quassel.....
doch ich reagierte gleich und sagte,
Gaby du kannst gehen,
ich bin jetzt fertig und ruhig.........und sag nichts mehr!!!!!!!!
Man lernt immer dazu, so soll es sein.

Wir konnten drüber lachen!!!!!

© Doris Schmitt

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Doris Schmitt).
Der Beitrag wurde von Doris Schmitt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.04.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Doris Schmitt:

cover

Mein Parki - Heute / Alltag nach vielen Jahren (Parkinson-Gedichte 2) von Doris Schmitt



Das Buch handelt von Gedichten über Parkinson nach vielen Jahren. Das 1. Buch wurde 2015 veröffentlicht und beschreibt die ersten Jahre mit der Krankheit Parkinson.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wie das Leben so spielt" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Doris Schmitt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

TEAM 002 im Auftrag von do-games von Doris Schmitt (Zwischenmenschliches)
Karamell für schwarzen Engel von Rainer Tiemann (Wie das Leben so spielt)
Menschen im Hotel X von Margit Farwig (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)