Siebenstein

Nah ist die Stunde ...


Wir kennen nicht genau des grossen Tages Stund´;
sehen aber die prophezeiten Zeichen der End-Zeit
ueber Satans Weltenrund.

Nach biblischer Chronologie
wurde der 1. Adam um 4026 v. u. Z. erschaffen.
Der 2. Adam, Jesus, der Christus,
gab der Suende des 1. Adams wegen
zum Ausgleich ein vollkommenes Leben.

Der 2. Adam erhielt seine "Braut",
seine 12 Apostel,
in seinem 30. Lebensjahr.
Drum kann man sagen,
dass der 1. Adam auch erhielt
mit 30 Jahren die Eva.

Dies geschah somit um 3996 vor unserer Zeitrechnung,
als der Menschheit Anfang
hin zum Suendenfall.

Eva koennte, wie gezeigt,
um das Jahr 3996 v. u. Z.
mit Quersumme (Qs) 27, dann Qs 9
erschaffen worden sein.

Circa 120 Jahre,
eine Noah-Endzeit-Generation vor der Sintflut,
soll umfassen die letzte Generation in der Endzeit.

Es ereignete sich nach prophetischen 2520 Jahren
um 1914 u. Z. Jesu unsichtbare Wiederkunft;
plus 120 ergibt 2034 unserer Zeitrechnung.

JHWH zeigt als Zahlenwerte 10.5.6.5
mit Qs 17 oder 26, dann Qs 8.
3996 plus 6020 Jahre mit Qs 8
ist gleich 2024 u.Z. mit Qs 8.
6020 geteilt durch 28 ergibt 215 mit Qs 8.

2520 durch 120 dividiert,
ist gleich 3 mal 7.

28 Zeiten die Bibel beschreibt,
im 21. Buch, Prediger, Kapitel 3. Vers 1,

755 sich ergibt,
wenn 10565 durch 6020 wird geteilt.

1,755 mal einer glatten Zahl,
sollte wieder eine solche ergeben,
die spekulativ kann als Bibeltext lesbar werden.

Ergo: 1,755 mal 351 mit Qs 9 
ergibt 616 mit Qs 13, dann Qs 4,
welche sich zeigt als 8 geteilt durch 2.

616 entspricht 6. Bibelbuch Josua, Kapitel 1, Vers 6:
Josua sollte das verheissene Land nehmen in Besitz.

Die Bibel von hinten gelesen,
entspricht dies 2.Petrus, Kapitel 3, Vers 13:
Wir erwarten schon bald
die Gerechtigkeit in Jehovas reinem Weltsystem.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.05.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tal der gebrochene Puppen: Virtuelle Liebe von Paul Riedel



Der Umweltminister wurde von einer gierigen Reporterin erwischt. Sein transsexueller Liebhaber aus Thailand droht seine Karriere zu beenden. Wer steckt hinter diesem Spiel? Wie kann man die Lage retten? Auch im katholischen Bayern sind nicht alle Liebesaffären christilich.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Spannende Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Brutalitaet von Siebenstein . (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)
Spitze Zungen von Margit Farwig (Spannende Geschichten)
Weihnachten das Feste der Liebe (Hiebe) von Linda von Oepen (Autobiografisches)