Georges Ettlin

Geistig fliegen

Es gibt geistige elterliche Habitate, in denen sich kaum ein denkender Mensch halten kann. Nicht jeder Hochbegabte
wird in einer Universität von einer intellektuellen Mutter geboren.
In einer Umgebung von regnerischer religiöser Düsternis mit beklemmendem Einfluss von Depression, Armut
und Agressivität, braucht ein normal begabtes Kind einen stabilen Intellekt , der sich sozusagen
mit der Flugtechnik eines Hirschkäfers paart,  dessen Flügelschlag eine artgerechte 8 beschreibt,
um mit dem Gewicht eines Hirschkäfers
 auffliegen zu können,....um dann das tödliche Umfeld als richtiger Mensch zu verlassen.

Um einen energieintensiven geistigen Flug zu vermeiden, erprobt man sich in der Jugend aber oft zuerst im geistigen Formationsflug
mit Menschen aus dem normalen und kulturarmen Umfeld, was aber auf weite Sicht gesehen nicht zu empfehlen ist.

Im geistigen Kombinationsflug mit der gedanklich kombinierten " geistigen"  Flugtechnik von Adlern, Geiern, Eulen, Kranichen und Bussarden mittels
Büchern und Texten mit  gescheiten und umfassenden Lerninhalten könnte ein multitasker Alleskönner entstehen, der das höhere
Leben meistert um dann mit klugen Freunden ein erfolgreiches Dasein auf Augenhöhe zu durchfliegen....


***

c/G.E.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Georges Ettlin).
Der Beitrag wurde von Georges Ettlin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.05.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Georges Ettlin:

cover

Alles - Nichts ist für immer von Georges Ettlin



Mein Buch beschäftigt sich mit Romantik, Erotik, gedanklichen und metrischen Experimenten, Lebenskunst, Vergänglichkeit und versteckter Satire .

Die Gedichte sind nicht autobiographisch, tragen aber Spuren von mir, wie ein herber Männerduft, der heimlich durch die Zeilen steigt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kinder- und Jugendliteratur" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Georges Ettlin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Käfermacher von Georges Ettlin (Parabeln)
Johannes (eine Geschichte vom Sterben und Leben) von Christa Astl (Kinder- und Jugendliteratur)
In der Elbenküche - Ein innerer Drang von Margit Farwig (Zauberhafte Geschichten)