Inge Hoppe-Grabinger

auftragsgemäß


Wenn man schon lange im Geschäft mitarbeitet, kennt man seine Pflichten.
Unveränderbar. Wenn man beispielsweise an einer Ecke in einer Schnell-
fressbude beschäftigt ist, sollte man  an der Baumscheibe den Napf für die
Hunde mit Wasser füllen, auch wenn man  Hunde gar nicht mag.
An einem heissen Tag gilt es, einen ordentlichen Eindruck bei den Kunden zu
erzeugen. Denn es wird einen großen Fernseher mit einem Riesen-Bildschirm
geben für Leute, die Vergnügen dabei empfinden, dass ein rundes Objekt
von A nach B geschossen wird. Die Kunden sollen von einer angenehmen
Temperatur überrascht werden. Also lautet der Auftrag des Chefs: Bürgersteig
mit Wasserschlauch gründlich abspülen. Der mit diesem Auftrag betraute
Angestellte tut seine Pflicht, haarscharf bis zur Kante, bis zur Kante der
Baumscheibe. Er gießt unendlich viel Wasser auf den Bürgersteig, der ja
ordentlich aussehen soll und verschwendet keinen einzigen Tropfen auf
die verdurstenden Bäume. Das war ja auch nicht eine Aufgabe.

l9. Juni 2o18

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.06.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Randgedanken von Klaus Heinzl



Überwiegend humorvolle Gedichte aus dem Leben.
Das Büchlein wurden vom Autor selbst
illustriert. Es ist ein kleiner, aber dadurch
praktischer und handlicher Band.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die schwarze Lederjacke (U-Bahn-Geschichten) von Inge Hoppe-Grabinger (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)
Einsam im alten Haus von Ingrid Drewing (Besinnliches)
Pilgertour I. von Rüdiger Nazar (Autobiografisches)