Horst Fleitmann

Neues vonne Oberkötters ... Die Mischkalkulazioon

Lisbeth:    Moagn.

Paul:         Moagn.

Paul:         Kaffe?

Lisbeth:    Sach nich imma Kaffe….  Dat heißt Kaffee  mit ein  langes ee nicht mit ein kurzes.

Paul:         Dat is mich doch Schnuppe ich hab mein ganzes Leben imma nur Kaffe getrunken und da musse mich gezz nich mit sonn langes ee innen Kaffe kommen. Sieh lieba zu datter schmeckt. Dat is Heute widda ne richtige Plörre.

Lisbeth:    Dann musse mich mehr Geld geehm. Ich kauf den ja von Aldi da issa billiga. Der von REWE iss bessa, kostet abba auch mehr.

Paul:         Dann kaufsse bei Rewe und mischt den mitten Kaffe von Aldi. Dat iss dann ne  Mischkalkulazioon. Dann issa imma noch bessa als der von Aldi alleine und auch billiga insgesammt.

Lisbeth:    Bisse bekloppt?   Dann issa ja noch teura. Dann mussich zweima Kaffee kaufen  damitta billiga iss? Dann issa fast doppelt so teua. Komm,  geh mich wech mit Deine  Mischkalkulazioon weisse.  Dat iss sowwat von Meschugge.

Paul:         Dat vaschtehsse nich. Dat is höhere Mattematick.

Lisbeth:    Lass ma, so bescheuert kannich gaa nich sein, dattich doppelt kauf da bleib ich lieba bei de nomaale Mattematick odda wie dat heißt.

Paul:     Pass auf,  ich erklähr Dich dat gezz ma....

Lisbeth:   nee bitte nich. Ich krich inne Tasse nur dat rein, wat rein geht. Und dafür soll ich doppelt bezahln. Du hasse donnich alle. Spar Dir Deine Erklärung.

Paul: wennze gezz für ein Paar Socken zwei Euro bezahls und für wenne zwei Paar kaufs nur drei Euro fuffzich. Watt hasse dann?

Lisbeth: fuffzich Cent   gespart hab ich dann.

Paul:  Sisse, dat iss ne Mischkalkulazioon. Kaufsse zwei, hasset billiga.

Lisbeth:  Dann möchtich Dich ma sehn, wennich Deine Socken mische. Da ziehsse die doch gaa nich mehr an. Auch wenn die billiga sind. Eine schwatte und eine grüne Socke... gut gemischt und billiga. Alz wenn Du dammig auffe Strasse gehen würdess. Hör mich bloss auf.

Paul:  ich gebet auf. Hasse ma nochn Kaffe?  

Lisbeth: gibbet heute  kein mehr.... iss zu teua. 

© Horst Fleitmann, 2018

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.06.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Unheimliche Teestunde von Karin Hackbart



Für alle Teeliebhaber
Die Unheimliche Teestunde
Ein kleines Geschenkbuch mit einer unheimlichen Geschichte und Teerezepten

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Hauptmann von Köpenick (Eine wahre „Geschichte“ ) von Horst Fleitmann (Humor)
Ein Königreich für eine Lasagne von Uwe Walter (Satire)
Mein ganz persönlicher Selbsmord von Carrie Winter (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)