Wilhelm Westerkamp

WM in Russland “ Putin nicht vor Ort “ Update 27.06.18

In den meisten Ländern – so auch in Deutschland – ist Fußball die Nummer eins.Dass die WM nun ausgerechnet in Russland stattfindet, wo Kremlchef Putin als Alleinherrscher fungiert, der in etliche Kriege verstrickt ist, u.a. in der Ukraine, schadet dies aber der WM nicht im Geringsten, so wird alles Politische derzeit von diesem Ereignis ferngehalten, so dass es reibungslos über die Bühne gehen kann.
Die vielen Kameras vor Ort, die das Geschehen auf dem Platz in HD übertragen, sind auf
Alles fokussiert was ausschließlich mit dem Fußball zu tun hat und nur dann auf die Tribüne schwenken, wenn besagter russischer Präsident sich im Stadion befindet und dabei ist seinen Ehrenplatz einzunehmen.
Doch der Präsident ist beim Spiel Russland gegen Uruguay diesmal nicht anwesend und die Russen verloren auch recht deutlich 0:3, vielleicht deshalb, weil Putin ihnen doch irgendwie fehlte, aber beweisen lässt sich dies natürlich nicht. Dennoch sind die Russen trotz der Niederlage gegen Uruguay im Achtelfinale und höchstwahrscheinlich wird Putin dann wieder im Stadion sein und mit unterkühltem Mienenspiel, welches wir nur zu gut von ihm kennen, das Spiel seiner Mannschaft genaustens verfolgen wird. Er drückt seinem Team natürlich die Daumen, damit es in der Lage ist, wenn es gegen die starken Spanier zur Sache geht, diese vielleicht knapp schlagen zu können. So winkt ihr der russischen Mannschaft also möglicherweise das Viertelfinale, welches ihnen vor der WM besonders von den Fußball-Experten, wohl niemand zugetraut hätte.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wilhelm Westerkamp).
Der Beitrag wurde von Wilhelm Westerkamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.06.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Dämonen-Lady - Lust im Reich der Schatten von Doris E. M. Bulenda



Ich hatte nur mal ausprobieren wollen, ob so etwas funktioniert, so eine Beschwörung. Es war ein albernes Spiel gewesen. Dass daraus eine Bedrohung für mich werden sollte, mein ganzes Leben bald völlig Kopf stehen würde, wie hätte ich das ahnen können...? Der Dämon Aziz fährt nach einer geglückten Beschwörung in den Kopf der Protagonistin und bestimmt ab jetzt ihren Willen, enthemmt sie sexuell, lehrt sie Lust und höchste Leidenschaft, nötigt sie zum Beischlaf mit X-beliebigen - ob mit Männlein oder Weiblein. Er trainiert sie zur erotischen Kampfmaschine [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Impressionen" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Wilhelm Westerkamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gesundheit um jeden Preis? von Wilhelm Westerkamp (Gesellschaftskritisches)
Ein Morgen, wie fast jeder andere von Monika Hoesch (Impressionen)
Was nun? von Rainer Tiemann (Wie das Leben so spielt)