Siebenstein

144000

Bestimmte Bevoelkerungsdichte verlangt eine bestimmte Anzahl von Regenten
und Mitregenten einer Hauptregierung.
Eine absolutistische Regierung bedarf einer kleineren,
eine demokratische einer groesseren Anzahl.
Um eine exakte Anzahl von Regenten festzulegen,
muss man die der Untertgebenen kennen,
oder man legt einfach eine Anzahl Regierender fest,
die jeder der der Untertgebenen gerecht werden koennte,
was aber kaum moeglich ist,
da man die Anzahl der Untergebenen fuer die Zukunft nicht kennen kann.
Die UNO und die Hauptregierungen der Welt
umfassen z. Z. ca. 120tausend Regierende,
die teils vor unmenschlichen Massnahmen nicht zurueckschrecken,
bei ca. 8milliarden Menschen.
Die Bibel legt die Anzahl der Regierenden der zukuenftigen Hauptregierung
auf exakt 144000 plus 1 fuer nach Harmagedon
in der Zukunft fuer tausende Untergebene fest,
Untergebene, die durch vom Tode wieder auferstandene Seelen
milliardenfach ergaenzt werden sollen.
Der Apostel Johannes waere von Kritikern als vermessen anzusehen gewesen,
eine Zahl von 144000 festzulegen,
was er durchaus zu bedenken in der Lage war.
Somit ist die Festlegung der 144000 tatsaechlich nicht sein,
sondern jemandes Gedankenwerk,
auf das er zu hoeren bereit war,
dem er vertrauen konnte,
was er in Kapitel 1, Vers 1 bis 5 des Bibelbuches Offenbarung verdeutlichte.
Dieses Bibelbuch ist die wahrhaftige Weissagung
und damit grundlegend,
da es ohne gewaltsame Bevoelkerungskontrolle
eine solche Anzahl exakt festlegt.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.08.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Spuren am Horizont: Kleine Geschichten vom Meer von Hermann Schuh



Aus einem verlängerten Segelurlaub wurden 13 Jahre eines intensiven Lebens auf See und den unausbleiblichen Abenteuern auf den Weiten der Meere. Die „Kleinen Geschichten vom Meer“ sind keine Reiseberichte im üblichen Sinn, sie sind mit dem Wunsch geschrieben, ein paar Spuren am Horizont zu hinterlassen und so des Lesers Fernweh ein wenig zu lindern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Spirituelles" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Joel von Siebenstein . (Wahre Geschichten)
Gott schüttelt den Kopf von Gabriela Erber (Spirituelles)
Problemlösung von Norbert Wittke (Glossen)