Andreas Rüdig

Neues über die Parthenophilie

Parthenophilie meint das erotisch-sexuelle Interesse Erwachsener an pubertierenden Mädechen.

Kommt ein Mädchen
in mein Lädchen
ist es soweit
er wächst und gedeiht
und ist sie in der Pubertät
ist es nie zu spät
doch ist sie erst erwachsen
schmeckt sie nicht mal Lachsen
auch bei einem Kind
schrumpft er gar geschwind


Woher meine Vorliegebe für und Liebe zu pubertierenden Mädchen bzw. jungen Damen kommt, fragen SIe? DIe Antwort ist einfach und somit schnell gegeben. Meine ältere Schwester ist daran schuld.
 

Wieso? Weshalb? Warum? Was Sie nicht alles wissen wollen und fragen. Auch die Begründung dafür ist recht einfach..Sie war 14, als ich sie zum ersten Mal komplett nackt gesehen habe. Sie kam da gerade aus der Dusche, war komplett nass und sah einfach nur aufregend aus - erste Schamhaare, langes, wirres und feuchtes Haupthaar und als Knospen sprießende Brüste sind mir als Erinnerungsfetzen im Gedächtnis geblieben. Ihr hübsches Gesicht mit den vollen Lippen, strahlenden, kornblumenblauen Augen, der Stupsnase und der glatten Haut sind für mich bis heute unvergeßlich.

Ich glaube, ich war vom ersten Augenblick an hin und weg. Chlothilde muß den Ständer in meiner Unterhose sofort bemerkt haben. "Chlodwig-Leberecht, du kommst jetzt sofort zu mir," befahl sie mir. Ich tat, wie mir geheißen. Sie griff ohne Umschwefe in das Kleidungsstück, rubbelte und sorgte so für den ersten Orgasmus in meinem Leben.

Natürlich habe ich Chlothilde erwachsen werden sehen. Sie ist auch heute noch so wunderhübsch wie damals. Der erste Orgasmus mit ihr ist dann aber auch der geilste geblieben - nie mehr floß so viel, so literweise das Ejakulat. Wir haben es ausprobiert!

Ich habe inzwischen ein gewisses Etablissment in meiner Heimatstadt kennengelernt. Dort kann ich heute meine Phantasien befriedigen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Rüdig).
Der Beitrag wurde von Andreas Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Freudentänze durch die Jahreszeiten von Herta Nettke



Blumenverse aus den vier Jahreszeiten in Prosa und Reimen, sowie 9 Elfchen

14 eigene Farbbilder, hauptsächlich aus meinem Garten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Andreas Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Männer und Zicken von Andreas Rüdig (Sonstige)
Mama ...Lupus...autobiographisch... von Rüdiger Nazar (Sonstige)
Minibusse und Kinderbetreuung von Norbert Wittke (Reiseberichte)