Heinz-Walter Hoetter

Wolkentraum

Manchmal möchte ich eine große Wolke sein und flöge dann am blauen Himmel hin ganz sacht.

Der Wind, er trieb mich immerfort, von morgens früh hinein bis in die tiefe, dunkle Nacht, weit weg von Ort zu Ort.

Und irgendwann, ja dann, ging ich als viele Regentropfen wieder auf die schöne Mutter Erde nieder.

Das Wasser ließ ich rauschend übers ganze Land ergießen und überall würde durch mich das Leben aus dem Boden sprießen.

Doch müsste ich auch bald durch tiefe, dunkle Erde gehen und würde erst nach langer Zeit, aus kleiner Quelle kommend vielleicht, das Licht der Sonne wieder sehen.

Ja, im steten Kreislauf ginge es weiter ohne Unterlass.

Dann, als Wolke wiedergeboren durch der heißen Sonne Kraft, mache ich am Ende meiner Himmelsreise die Erde durch meinen Regen wieder nass.

© Heinz-Walter Hoetter

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz-Walter Hoetter).
Der Beitrag wurde von Heinz-Walter Hoetter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fallender Schatten von Heiger Ostertag



Eine attraktive Lehrerin einer Stuttgarter Waldorfschule wird zum Mordopfer, aus dem Kollegium könnte es jeder gewesen sein! Jeder? Nun, die Dinge liegen vielleicht doch etwas schwieriger. Denn die Ermittlung der Polizei laufen ins Leere, weitere Morde ereignen sich. Erst zum Ende entwirrt eine Eurythmistin das undurchdringliche Dickicht aus Lügen und Gerüchten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Heinz-Walter Hoetter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Wurm der Träume von Heinz-Walter Hoetter (Fantasy)
Nur ein Stein - Lebendige Gedanken zur toten Materie von Christa Astl (Gedanken)
Heute...Tag des Mannes...pah ! von Rüdiger Nazar (Ernüchterung)