Heinz-Walter Hoetter

Eine peinliche Begebenheit

Ein Kollege erzählte mir neulich, dass er vor etwa drei Wochen bei einer Physiotherapeutin war. Sie sah nicht nur gut aus, sondern hatte auch noch eine schöne weibliche Figur, wie er mir begeistert schilderte. Sie verlangte von ihm im Verlauf der Sitzung ein paar Übungen, so auch eine, wo er die Schenkel fest zusammendrücken musste.


 

"Ich drückte also mit aller Kraft", sagte er, "und dabei ließ ich einen Furz, der so fürchterlich stank, dass die Therapeutin die Praxisfenster öffnen musste." Dann fuhr er fort: "Ich habe mich schrecklich geschämt und bin da nie wieder hin, obwohl ich noch zwei Termine hatte."


 

(c)Heinz-Walter Hoetter

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz-Walter Hoetter).
Der Beitrag wurde von Heinz-Walter Hoetter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.01.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Nebel am Cevedale von Franz Gilg



Es handelt sich um eine Mischung aus Bergsteigerdrama und Psychothriller.
Die örtlichen Begebenheiten sind weitgehend originalgetreu wiedergegeben.
Personen und Handlung sind frei erfunden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wahre Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Heinz-Walter Hoetter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Was ist normal, was ist verrückt? von Heinz-Walter Hoetter (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)
Zwei Mann in einem Bett von Rainer Tiemann (Wahre Geschichten)
Frankreich sollte ein neuer Anfang sein...Teil.3. von Rüdiger Nazar (Autobiografisches)