Gertraud Widmann

Wenn ER (der Tod) kommt, dann ...


Nicht ganz ernst gemeinte Gedanken

... ja DANN müsste ich erst einmal mit ihm ausdiskutieren

WANN`s Zeit wäre.

Im Frühling?

Da geht`s ja gar nicht, denn da müssen
die Wohnung, das Auto und die Radl
gründlich geputzt und die Terrasse auf
Vordermann gebracht werden ..


An Ostern?

Ja gar nia net, da müssen Ostergrüße
verschickt, Eier gekocht, gefärbt, an
Büsche gehängt und für die Kinder
versteckt werden ...


An Pfingsten?

Ja freilich, dann fliegt der „Heilige
Geist“ andauernd ums Haus herum
und weiß nicht wohin mit meiner
„Erleuchtung ...


Im Sommer?

Ganz sicher nicht, denn da müssen
wir ja bei der Pflaumen-, Apfel- und
Getreideernte helfen. Und außerdem
haben wir zwischendrin Urlaub ...


Im Herbst?

Da ist`s ja ganz schlecht, denn da
müssen wir den Garten winterfest
machen und die Igel füttern. Nicht
zu vergessen, das Oktoberfest ...


Im November?

Etwa gar noch an meinem Geburtstag?
Wo denkst denn hin! Dann hätten alle
ihre Glückwünsche ja ganz umsonst
geschrieben ...


Im Winter?

Ja da ganz g`wiß nicht - da ist doch
Weihnachten! Und da müssen wir die
Geschenke besorgen, den Christbaum
schmücken und die Krippe aufstellen.

Außerdem kommt dann Silvester, da
muss das alte Jahr verabschiedet und
das Neue Jahr begrüßt werden ...

Ja und kaum dass`d schaugst, schon
ist wieder Frühling!



Und SO hoffe ich noch ein paar Jährchen herauszuschinden ... grins*.


© Gertraud Widmann

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gertraud Widmann).
Der Beitrag wurde von Gertraud Widmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.03.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fliehende Zeit von Heiger Ostertag



Eine gesichtslose Leiche im See,Feuertod und finstere Machtzirkel - ein neuer Fall für Anna Tierse und Kathrin Schröder? Diesmal kommt das Ermittlerduo fast an die Grenzen seines Könnens! Denn die Zeit flieht dahin ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Gertraud Widmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Je später der Abend von Gertraud Widmann (Erinnerungen)
… Susanna im Bade (ein zeitgemäßes Bildnis …) von Egbert Schmitt (Humor)
Die Traumfrau von Christiane Mielck-Retzdorff (Liebesgeschichten)