Janna Ney

An den Vater eines Sohnes


Oma jagte den Hallodri mit der Harke vom Hof.
Er wollte Spaß, keine Verantwortung für das Kind, das in Irmchens Bauch wuchs
und als zweiten Vornamen den Familiennamen seines Vaters bekam,
der achtzehn Jahre lang Mindestunterhalt zahlte
und seinen unehelichen Sohn in der Dorfkneipe ignorierte.

Bier und Schnaps hielten den Schmerz auf Abstand.
Der Sohn wurde selbst Vater.
Heirate die Frau, sagte Irmchen,
sie ist eine gute Partie
und hübsch ist sie auch noch.

Ein Eheleben zwischen Job,
Kneipe und Glotze
und in der Wohnung hauste 
die Unzufriedenheit.

Bier und Schnaps machten das Leben erträglich.

Nach der Scheidung Neubeginn
mit der anderen, die drei Kinder hatte
und eine Wirtschaft.
Bier und Schnaps gehörten zum Alltag
und fraßen die Einkünfte auf.

Mindestunterhalt für den Sohn und in der Stadt
laufen Vater und Sohn aneinander vorbei.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Janna Ney).
Der Beitrag wurde von Janna Ney auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.04.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Juchheirassa von Karin Weber



Juchheirassa ist eine Sammlung von Gedichten, die sich mit verschiedensten Themen befassen, und doch alle etwas gemein haben. Sie vermitteln dem Leser eine positive und warme Atmosphäre und haben dabei eine sehr lebensbejahende Botschaft.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensgeschichten & Schicksale" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Janna Ney

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Worüber man nicht spricht von Janna Ney (Gesellschaftskritisches)
Die Hilfe der Sophie von Pit Staub (Lebensgeschichten & Schicksale)
Kinder spielen Politik von Norbert Wittke (Leben mit Kindern)