Richard Hübner

Abrissparty beim Bezirksamt

Heute mach ich's. Heute geh ich die anzeigen. Ja Ja. Wegen Stalking!
Ich war gerade auf dieser einen Abrissparty vom Bezirksamt, die haben wohl irgendeine Gebäudesanierungsreform gefeiert, und dann kommt auf einmal so ein Schranktyp mit Glatze und schmeißt mich raus.
Gut, dachte ich, geh ich halt in 'ne Bar. Aber als ich dann in die Bar gehe stelle ich fest, dass die ihre Party vom Club einfach hier in die Bar verlegt haben. Und schon steht auch wieder dieser Menschenschrank vor mir und schmeißt mich gleich nochmal raus.

Danach wollte ich nach Hause gehen, aber plötzlich kamen die mir auf der Straße entgegen! Ich hab dann irgendwie versucht, mich an denen vorbei zu schleichen, aber da kam schon wieder der Glatzenmann und hat mich rausgeschmissen. Also runter. Von der Straße.

Da dachte ich, Ok, nehm ich halt den Weg durch den Park, geht sowieso schneller. Aber dann waren die plötzlich im Park und haben gefeiert, und die menschliche Bücherablage war auch mit am Start und hat mich aus dem Park geworfen. Ich habe mich mittlerweile zu Hause eingeschlossen. Seit zwei Tagen feiern die jetzt schon in meinem Vorgarten. Ich brauch Hilfe!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Richard Hübner).
Der Beitrag wurde von Richard Hübner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.07.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Dein Gesicht / Creationen - Gedichte von Doris Schmitt



Ich begann Gedichte zu schreiben, um meine Gedanken, meine Gefühle zu verarbeiten, denn ein Leben mit Parkinson ist jeden Tag wieder eine neue Herausforderung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Richard Hübner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Absurder Lexikoneintrag: Dissen von Richard Hübner (Absurd)
Absurd von Klaus-D. Heid (Absurd)
A Vampire Story von Sandra Benedetto (Fantasy)