Doris Schmitt

TEAM 002 im Auftrag von do-games


Morgens gegen fünf bis halbe sechs
krabbelt einer vom Team 002 wie eine Hex,

aus dem Bett und hinein in unsere Forum-Welt,
um zu treffen seinen Partner und sich zu ihm gesellt.

Guten Morgen und wie war deine Nacht?
Kurz, lang oder schnell verbracht?

Viel geschafft in der letzten Nacht,
wer hat da wohl so vieles gemacht?

Team 002 immer in Aktion,
egal wann, wie und wo.

Zu klären jeden Tag ein neues Problem,
richtig Suchen und dann wird es gesehen.

Heute Morgen bin ich schon wieder früh dabei,
ein Missgeschick ist mir passiert,  aber schon vorbei.

Meine Tasse Kaffee und das Glas Wasser,
und es passiert und ich werde blasser.

Bleib hängen und verschütte das ganze Glas,
nun saubermachen und das macht gar keinen Spaß.

Jetzt sitze ich hier und schreibe,
eigentlich was anderes eigentlich meine.

Mit meinem Partner hier im Revier auf der Lauer,
welchen Auftrag bekommen wir heute genauer?

Könnte sein, dass es das wird im Geheimen,
später mehr an dieser Stelle werden wir es reimen.

Heute ist es vollbracht,
wer hätte das gedacht?

Team002 wieder im Einsatz,
ob am Tag oder auch nachts.

Egal zu welcher Stunde auch immer,
sie flitzen hin und her und schlimmer.

Manchmal tritt eine Pause ein,
wo kann denn nur der Partner sein?

 1.001 Beitrag für Forum heute geschafft,
Arga so bienenfleißig mit soviel Kraft.

Tolle Leistung in so kurzer Zeit,
das Team002 ist immer bereit.

Glückwunsch Partner auch nochmal,
ich ziehe den Hut davor sogar.

Ja die letzten Tage waren turbulent,
alles und jedes wurde hier gesprengt.

Immer eine neue Herausforderung angenommen,
um im Auftrag von do-games alles so versponnen.

Zu klären und zu suchen, zu lesen und zu übersetzen,
auch, wenn es sehr viel Mühe machte und wir sehr hetzten.

Ein Auftrag wurde monatelang im ganz Geheimen bearbeitet,
bis er endlich auf seinen Weg gebracht und dahin geleitet.

Ein Buch entstand so ganz nach unserem Geschmack,
das Team002 hat es mal wieder geschafft und gepackt.

Ein Team002 wird aber gefordert jeden Tag immer wieder,
ist ein Auftrag erledigt, kommt schon der nächste rüber.

Langsam braucht das Team002,
Hilfe und die nicht nur nebenbei.

Arbeitsaufteilung das ist das neue Thema,
für die nächsten Wochen sicherlich ein Schema.


© Doris Schmitt
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Doris Schmitt).
Der Beitrag wurde von Doris Schmitt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.08.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Doris Schmitt:

cover

Mein Parki - Heute / Alltag nach vielen Jahren (Parkinson-Gedichte 2) von Doris Schmitt



Das Buch handelt von Gedichten über Parkinson nach vielen Jahren. Das 1. Buch wurde 2015 veröffentlicht und beschreibt die ersten Jahre mit der Krankheit Parkinson.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Zwischenmenschliches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Doris Schmitt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gaudi-Frösche von Doris Schmitt (Humor)
Tod mit etwas Humor aufbereitet. von Norbert Wittke (Zwischenmenschliches)
DAS TANZENDE TULPENMÄDCHEN von Christine Wolny (Zauberhafte Geschichten)