Monika Jarju

Tipptopp

Im Zug stehe ich die ganze Fahrt über eng gedrängt. Gelände, Bäume, Sträucher, Schienen und Bahnsteige, Köpfe und Jacken gehen ineinander über, bis die Türen wieder aufgehen, Leute aussteigen, andere hineindrängen, der Zug anfährt. Sonne blitzt durch die Zweige, blendet mich. Plötzlich fühle ich auf meinem Handrücken den zarten Abdruck eines warmen Kinderohrs. Auch das Kind schaut verwundert, blicklos auf, und zieht seinen Kopf zurück von der Stange, an der ich mich festhalte. Das Gefühl erinnert mich an etwas. Ich saß in der Bahn und las, das kleine Mädchen neben mir verfiel in einen monotonen Singsang: tipptopptipptopptipptopptipptopp. Auf einmal legt es seinen Kopf in mein aufgeschlagenes Buch, seinen kleinen dunklen Haarschopf.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Jahrbuch der Gefühle – Gedichte vom Schmerz und von der Liebe von Markus Kretschmer



Markus Kretschmer entfaltet in diesem Gedichtband ein Kaleidoskop unterschiedlicher Gefühle, wie sie auch der Leserin und dem Leser aus eigenem Empfinden bekannt sein dürften.

Da findet sich das kleine Glück, das nur Augenblicke lang währt und dennoch ein Strahlen über den ganzen Tag legt, da finden sich die ganz großen Emotionen, Liebe und Trauer Hoffnung und Verzagtheit, aber auch die nagenden Unsicherheiten, die sich mal mehr, mal weniger deutlich in den Vordergrund drängen, meist mit der bangen Frage »Was wäre, wenn…«

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Hunde sind frei von Monika Jarju (Impressionen)
So ändern sich die Zeiten von Norbert Wittke (Alltag)
Are you crying? von Andrea G. (English Stories)