Lena Kühmstedt

Parallelgeschichte zu Franz Kafka “Kleine Fabel“

"Ach", sagte der Bürohengst vor dem Kleiderschrank, "Die Hosen werden immer enger. Zuerst in meinen Jungen Jahren waren sie stets zu weit und schlotterten, sodass ich mir nichts sehnlicher wünschte als ein paar Pölsterchen, die mir helfen würden, diese Hosen auszufüllen. Aber dann fingen sie an einzulaufen und heute bekomm ich den obersten Knopf nicht mehr zu."
"Warum kaufst du nicht einfach eine größere Hose? Dann pass ich auch noch mit rein.", sagte das Tortenstück und überzeugte mit seiner Unwiderstehlichkeit. 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Lena Kühmstedt).
Der Beitrag wurde von Lena Kühmstedt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Kobold zu Weihnachten von Franz Spengler



Vier weihnachtliche Kurzgeschichten, teils heiter, teils nachdenklich, können auch übers Jahr gelesen werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wie das Leben so spielt" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Lena Kühmstedt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Tag der besonderen Art von Susanne Kobrow (Wie das Leben so spielt)
… die Geschichte vom Maffeiplatz ! von Egbert Schmitt (Autobiografisches)