Monika Jarju

Das würde mir nicht im Traum einfallen

Ich träumte, das Flugzeug, indem wir uns befanden, stürzte vor Dakar ab und wir, das Paar, trieben im Ozean. Im Notfall würde ich ihn retten, hatte ich scherzhaft gesagt, als er mit zitternden Händen die Schwimmweste anlegte. Was blieb uns nun anderes übrig? Wir schwammen nebeneinander her zum Rettungsboot. Man gab uns trockene Kleider, warmes Essen, sogar eine Entschädigung versprach man uns. Dann, am Land, drifteten wir immer weiter auseinander.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.10.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Anna - wie alles begann von Irene Zweifel



Anna ist ein Wunschkind ihrer alleinerziehenden Mutter und trotzdem hin- und hergeschoben zwischen Mutter, Grossmutter und verschiedenen Pflegefamilien. Allein der Wunsch nach einem Kind ist noch lange kein Garant für dessen glückliche Kindheit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Zwischenmenschliches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zugkontrolle von Monika Jarju (Absurd)
Der kleine Stern und der Löwe von Anschi Wiegand (Zwischenmenschliches)
Tod eines Kletterers von Paul Rudolf Uhl (Wahre Geschichten)