Jürgen Malodisdach

Pizza essen

Mittagspizza

 

Lakolk, kennst du nicht? Also, das Zentrum mit allerlei Parkplätzen findest du fünfhundert Meter vor den Dünen. Wo ? Na auf Römö. Und wo ist Römö ? Mensch guck doch im Atlas nach. Oder auf deinem Handy.

Erreichen kann man es auch über den Damm . Der ist nur zehn Km lang. Noch ein kleines Stück und du bist auf dem Parkplatz vor den Geschäften und allen anderen möglichen Häusern.

Da kriegst du deine Pizza in verschiedenen Ausführungen. Kostet zwölf Euro, reicht aber für zwei ausgehungerte Leute.

Kannst damit weiter wandern, bis ans Wasser. Wenn nicht gerade Flut ist, ist es etwa ein guter Kilometer über den Strand bis ans Wasser. Mit dem Auto so drei bis vier Minuten.

Übrigens die Pizza, ist große Klasse. Frisch gebacken und belegt, nicht so eine Fertigpappe aus dem Supermarkt, egal welchen Namens.

Und Eisbecher kannst du lecken, davon träumst du woanders.

Wenn du dann noch Lust hast, kannst du durch die Heide wandern und Pilze suchen, sogar finden. Dein Hund macht den Spaziergang bestimmt gerne mit.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Malodisdach).
Der Beitrag wurde von Jürgen Malodisdach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.11.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Begegnungen - SF Kurzgeschichten von Andree Hoffmeister



Bei den Kurzgeschichten handelt es sich um Episoden zwischen Jägern und Gejagten, aus Erlebnissen zwischen Liebenden, Begegnungen mit dem Tod und dem Unbekannten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Jürgen Malodisdach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kalle und Claudia die 6. von Jürgen Malodisdach (Lebensgeschichten & Schicksale)
Goslarer Glossen von Karl-Heinz Fricke (Erinnerungen)
Das tizianrote Haar von Ingrid Drewing (Liebesgeschichten)