Monika Jarju

Klipp & klar

Im Neoprenanzug und Taucherflossen springe ich ins Wasser.

„Können wir uns im Dunklen sehen?“– frage ich und tauche tiefer.

Dann sitze ich in einem englischen Bus. Ticketkontrolle.

In meiner Handtasche finde ich ein grünes Bündel afrikanischer

Banknoten. Ich zeige zwei alte Fahrscheine vor. Da fällt mir ein,

dass mein Gedicht im Wettbewerb TIERWELTEN gewonnen hat.

Es ist überhaupt nicht von mir. Wie peinlich! Sollte ich es

zurückziehen? Der Schaffner schreibt mir einen Strafzettel über

7 englische Pfund, 99 Cent. „Ich bezahle sonst immer“, sage ich,

„nur manchmal nicht.“ Er versteht keinen Spaß.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Nemashim: Ein arabisch-hebräisches Theaterprojekt von Uri Shani



Nemashim ist ein hebräisch-arabisches Theater- und Kommuneprojekt aus Israel, das jungen Menschen aus beiden Gruppen Gelegenheit gibt, ein Jahr miteinander in einer Kommune zu leben und miteinander Theater zu machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Surrealismus" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Halb Schuh, halb Fisch von Monika Jarju (Skurriles)
… Apfel „Z” – KEIN Königreich für ein Paralleluniverum ? von Egbert Schmitt (Surrealismus)
Vom Engel, der Anders war von Anschi Wiegand (Gute Nacht Geschichten)