Monika Jarju

Da fiel es mir wieder ein

In Madrid trennten wir uns sogleich in der Ankunftshalle. Mr. Sanneh, der Hauptbuchhalter fuhr ins Hotel und ich bummelte eine Allee entlang. Überall waren Leute, schlendernd, sich unterhaltend, in Cafés. Bis zu unserer Verabredung mit dem autorisierten Buchhändler, bei dem wir Lehrbücher einkaufen  wollten, war noch reichlich Zeit. Außerdem lag das Geschäft direkt an einer Metro-Station. Vor einem exklusiven Wäschegeschäft blieb ich stehen und betrachtete ausgiebig die seidenen Dessous in den Auslagen, die ich mir im Traum nicht leisten konnte. Ich sah auf ein Preisschild: 459 Euro. Ich fror und beschloss, eine Freundin zu besuchen, und mir Wintersachen von ihr zu leihen. Irgendwann unterwegs bemerkte ich, dass ich Wichtiges vergessen hatte. Tatsächlich hatte ich niemand über meine Abwesenheit informiert. Ich ging sofort zum Postamt und faxte eine Nachricht nach Afrika.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.12.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fern der Heimat: Auf den Spuren einer Aussiedlerfamilie von Ernst Gerhard Seidner



Der Weg eines ausgesiedelten Lehrerehepaars führte ab 1977 über Höhen und Tiefen. Die Erziehungsmethoden aus Ost und West prallten manchmal wie Feuer und Wasser aufeinander, und gaben uns Recht,dass ein Umdenken im Sinne einer Verbindung von positiven Elementen aus den beiden Schulsystemen aus West und Ost,erfolgen musste.Siehe Kindertagesstädten,ein entschlossenes Durchgreifen bei Jugendlichen, ohne Verletzung der Schülerwürde.Ein Geschichtsabriss aus der Sicht eines Volkskundlers.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Surrealismus" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Perplex von Monika Jarju (Surrealismus)
… Apfel „Z” – KEIN Königreich für ein Paralleluniverum ? von Egbert Schmitt (Surrealismus)
Ganz ohne Chance!? von Christina Wolf (Lebensgeschichten & Schicksale)