Klaus Mallwitz

News to go 9

Bremerhaven
Der Polizeihauptmeister Ingo Z. (48) aus Bremerhaven schrieb im November letzten Jahres einen fünfseitigen Liebesbrief an seine Nachbarin Ilse-Marie A. (44).
Leider machte er insgesamt 52 Rechtschreibfehler (davon 39 Stück auf Seite 3), die ihm, wäre er beim Schreiben nicht so aufgeregt gewesen, niemals unterlaufen wären.
Ilse-Marie schrieb ihm unverzüglich und ohne jede Aufgeregtheit einen zweiseitigen Liebesbrief mit insgesamt nur einem Kommafehler zurück.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Mallwitz).
Der Beitrag wurde von Klaus Mallwitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.01.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ich zeige Dir den Regenbogen von Sabine Fenner



Ich zeige dir den Regenbogen,
in allen seinen Farben,
das Leben ist bunt.

"Wie der Titel schon verrät, möchte ich mit meinen Versen die Facetten des Regenbogens in Gedicht- und Spruchform näher bringen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Klaus Mallwitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

News to go 7 von Klaus Mallwitz (Sonstige)
Körperwelten von Norbert Wittke (Satire)
Was nun? von Rainer Tiemann (Wie das Leben so spielt)