Jürgen Behr

aus schwarzen glänzenden Augen...

Als ich in den hellen Mondschein hinaustrat, hörte ich sie rascheln. Da stolperten zwei dunkle Kugeln hintereinander her auf dem hellen Kiesweg, liefen. Als ich näher kam, blieben sie stehen. Ich beugte mich zu dem einen nieder. Er bewegte sich nicht, aber ich wusste, dass er mich seitwärtsschielend beobachtete, der Igel. Doch er war ganz reglos und wartete. Ich schwenkte meinen Arm auf und nieder. Es entlockte ihm kein Stachelzucken. Auch mein freundliches Gelächter liess ihn kalt. Als ich meine Hand seinem Kopf näherte, runzelte er ärgerlich die Stirn: he frowned. Lachend verliess ich sie ...

Erg.

... aus schwarzen glänzenden Augen ....

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jürgen Behr).
Der Beitrag wurde von Jürgen Behr auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.01.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebenstüren von Edeltrud Wisser



Die Autorin lädt Sie ein Türen zu erschließen, und in unterschiedliche Lebensräume hineinzuschlüpfen.

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit deren Farben- und Facettenreichtum.

Hier berühren sich Traum und Wirklichkeit, verschmelzen zu poetischen Wortgemälden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Jürgen Behr

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die geheimnisvollen Zeichen Teil II von Jürgen Behr (Romane)
Omas Pflaumenkuchen von Heideli . (Sonstige)
Die Traumfrau von Ingrid Drewing (Liebesgeschichten)