Monika Jarju

Abklatschen

Zu einer Straßenmusik tanzen drei junge Asiaten, die Arme hinter dem Rücken
verschränkt. Sie imitieren wohl den kleinen mechanischen Spatzen auf dem
Bürgersteig. Der Spatz streckt die Beine, stelzt herum, geht in die Hocke und
springt auf meinen Schuh. Ich spüre den Blick einer jungen Frau, und als ich
mich zu ihr drehe – sie steht vorgebeugt, unbeweglich und eindeutig eifersüchtig
neben mir, als erwarte sie seine Aufforderung zum Tanz – kommt mir unwillkürlich
der Gedanke, ich sollte den Augenblick nutzen und mich in Luft auflösen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Adina - Mein Freund, der Baum von Margit Marion Mädel



Diese Geschichte erzählt von einem kleinem Mädchen, welches durch ihre Ängste eine ganze Stadt bewegen kann, um Schäden an der Natur, die von Menschen verursacht wurden, wieder gut zu machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Skurriles" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Spielwiese von Monika Jarju (Skurriles)
Der Erste Kuß von Rita Bremm-Heffels (Skurriles)
Meine Bergmannsjahre (neunter Teil) von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)