Gabriele Priedigkeit

Corona

Die gute und die schlechte Seite Corona (Virus)

schön ist, wenn deine Freundin Corona heißt. Schlecht ist, wenn Corana bleibt

gut ist, man lernt zusammen zu sein.Schlecht ist, wenn Menschen sich sowieso aus dem Weg gehen

gut ist, du kannst mir jetzt im Haushalt helfen. Schlecht ist, wer immer faul war, der bleibt es.

gut ist, wenn man angespart hat, dann kann man noch alles bezahlen. Schlecht ist, wer zu viel aus gibt, der hat jetzt ein Problem mehr.

gut ist, wir können mehr sexuell lieben und 2021 gibt es mehr Babys. Schlecht ist, wer gar keine Kinder möchte, der bekommt mehr Verantwortung

gut ist, wenn Paare sich wirklich lieben, dann bekommen sie jetzt mehr Zeit für sich. Schlecht ist, wenn man untreu ist und man zu Hause bleiben muss

gut ist, du lernst deine Kinder wieder beim Spielen kennen. Der Kindergarten ist zu Hause. Schlecht ist, wenn die Wohnung zu klein ist.

gut ist, du suchst dir jetzt Arbeit zu Hause. Nähen, kochen, lesen, spielen usw. Schlecht ist, du findest nichts.

gut ist, du kaufst dir das ein, was gleich zubereitet wird. Schlecht ist, schnell essen und falsche Ernährung.

gut ist, du willst dich jetzt mehr bewegen. Joggen, Treppe hoch laufen, spazieren gehen. Schlecht ist weiterhin“ gemeinsam mit mehr als 5 Personen.

Gut ist, du rufst Freunde an. Schlecht ist, wenn man nur böse sprichst.

gut ist, deine Familie – Freunde melden sich. Schlecht ist, du hast keine Kontakte:

gut ist, du hilfst anderen Menschen. Schlecht ist, du forderst ohne selbst zu geben.

gut ist, wenn dir dein Arbeitgeber in ein paar Monaten wieder dein Gehalt zahlt. Schlecht ist, dein Arbeitgeber ist davon gelaufen.

gut ist, wenn du jetzt erkennst dein Leben zu ändern.Jetzt erst recht und schlecht ist, du bist depressiv und dir ist alles egal.

gut ist, du gibst die Hoffnung nicht auf, schlecht ist, du bleibst negativ.

gut ist, du bist ein lieber Mensch und bleibst so, wie du bist. Schlecht wäre es, wenn du das jetzt änderst.

 

bleibt alle Gesund,
nichts ist selbstverständlich, sage danke
und ich wünsche ..das wir alle zusammen halten und das in Frieden.

 

Eure Gabriele

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele Priedigkeit).
Der Beitrag wurde von Gabriele Priedigkeit auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Duft der Maiglöckchen von Heidrun Böhm



In diesem nicht ganz erst zu nehmenden Krimi werde Spießigkeit und kleinbürgerliches Denken aufs Korn genommen und nebenbei ein nicht alltäglicher Mord aufgeklärt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wie das Leben so spielt" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Gabriele Priedigkeit

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gute Freunde antworten von Gabriele Priedigkeit (Freundschaft)
Sybilles Hände von Adalbert Nagele (Wie das Leben so spielt)
Von der Idee zum Immobilientycoon von Christiane Mielck-Retzdorff (Humor)