Siegfried Fischer

Zum Tag der langen Wörter (BIG WORD DAY)

 

Am 21. April ist der "Tag der langen Wörter" (BIG WORD DAY)
Schöne Schischul-Scheinlösung *
 

Wenn Langlaufschischüler in ein Langlaufschischullandheim fahren, um dort den
Langlaufschischullandheimschein
zu machen, dann ist dieses Langlaufschischullandheim
das
Langlaufschischullandheimschein-Langlaufschischullandheim und die Langlaufschischüler
sind dann die Langlaufschischullandheimschein-Langlaufschischullandheim-Langlaufschischüler.
 
...
 
Der Stellvertreter des Schülersprechers der Langlaufschischullandheimschein-
Langlaufschischullandheimschischüler ist dann der Langlaufschischullandheimschein-
Langlaufschischullandheim-Langlaufschischülerschülersprecherstellvertreter.
 
Und der Langlaufschischullandheimschein des Langlaufschischullandheimschein-
Langlaufschischulheim-Langlaufschischülerschülersprecherstellvertreters
ist folglich Langlaufschischullandheimschein-Langlaufschischullandheim-
Langlaufschischülerschülersprecher-Stellvertreterlanglaufschischullandheimschein.
 
Um nun den schönen Schein zu wahren bzw. zu schonen, wird jedem
Schülersprecherstellvertreter die Anschaffung eines Langlaufschischullandheimschein-
Langlaufschischullandheim- Langlaufschischülerschülersprecherstellvertreter-Langlaufschischullandheimscheinschoners empfohlen.
 
Diesen Schoner bekommt der Langlaufschischüler in jedem Langlaufschischullandheimschein-
Langlaufschischullandheim-Langlaufschischülerschülersprecherstellvertreter-Langlaufschischullandheimscheinschonershop.
 
Sollte dieser Schonershop etwas unsortiert sein und den Schoner gerade nicht finden,
so wendet man sich am besten an den
Langlaufschischullandheimscheinlanglaufschischullandheim-
Langlaufschischülerschülersprecherstellvertreter-Langlaufschischullandheimscheinschonershopchef
bzw. an die entsprechende -Chefin, gegebenenfalls - falls beide verhindert
sein sollten -
an die Langlaufschischullandheimschein-Langlaufschischullandheimlanglaufschischüler-
Schülersprecherstellvertreter-Langlaufschischullandheimscheinschonershopchefsekretärin.
 
Das Schreiben landet dann früher oder später auf dem Langlaufschischullandheimschein-
Langlaufschischullandheim-Langlaufschischülerschülersprecherstellvertreter-
Langlaufschischullandheimscheinschonershopchef-Sekretärinnenschreibtisch
 
Allerdings ist das letzte Wort (hier zuletzt mit 175 Buchstaben)
noch lange nicht gesprochen bzw. geschrieben.

© sifi 2020

 

Das Thema "Schischullandheim" ist zurzeit nicht mehr ganz aktuell,
aber der "Langlauf" ist als Beitrag zum Tag der langen Wörter durchaus passend.

Ein Gesetz aus dem mecklenburg-vorpommerischen Landesrecht mit der Abkürzung „RkReÜAÜG“
galt lange Zeit offiziell als das längste Wort der deutschen Sprache.
2013 beschloss der Schweriner Landtag das Gesetz mit dem vollen Namen „Rinderkennzeichnungs-
und Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz“ aufzuheben.
.............................................................................................................................................................................
Die "Schöne Schein-Lösung" wurde entnommen dem Buch
KREIDEZEIT - SCHWAMM DRÜBER
Verhaltensoriginelles und Blitzgescheites aus der Primarstufe
Ein Lese-Sprach-Fach-Sach-Mach- und Lachbuch
tredition Verlag, Hamburg, 2019
...............................................................................................................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zur Geschichte

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.04.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Siegfried Fischer:

cover

KREIDEZEIT - SCHWAMM DRÜBER: Verhaltensoriginelles und Blitzgescheites aus der Primarstufe von Siegfried Fischer



Wenn einer in die Schule geht, dann kann er was erzählen … Ein autobiographisches Grundschul-Lese-Sprach-Buch für Lernende, Lehrende, Eltern und alle, die schon einmal in der Grundschule waren. Ein Fach- und Sachbuch, das Schule macht. Klasse Wort- und Sprachspiele, Gedichte, Experimente, Rätsel- und Denksportaufgaben. Mit zahlreichen Fotos und Illustrationen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Schule" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Eine kleine Tomate 🍅 auf großer Reise ✈️ von Siegfried Fischer (Reiseberichte)
Eine Episode aus dem Biologieunterricht von Christina Wolf (Schule)
Are you crying? von Andrea G. (English Stories)