Monika Jarju

Nichtsdestotrotz

Mein Sohn, inzwischen ein junger Mann, suchte heimlich nach mir, gestand er bei unserer Begegnung, und will nun genau wissen, wo ich wohne. Wir betreten einen Buchladen und ich frage nach einer Landkarte. Schnell stellt sich heraus, die Karte ist zu klein und der Ort, an dem ich lebe nicht eingezeichnet. Auch auf dem Stadtplan finde ich meinen Wohnort nicht. Schließlich suche ich im Fahrplan nach der Bahnstation, an der ich gewöhnlich aussteige. Sie existiert nicht. Auf einmal, mein Blick fällt durchs Schaufenster, nehme ich die grobe Markierung auf dem Straßenpflaster wahr, sie deutet den Weg zum See an. Plötzlich steht mein früherer Mann, sein Vater, vor mir. Sein Haar ist immer noch wellig, wenn auch grau geworden. Er wirkt auf mich attraktiv wie damals. Doch etwas steht zwischen uns. Und warum soll unser Sohn mich nicht kennen?

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.06.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Weihnachten von Eveline Dächer



Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit.
Geschichten, im milden Kerzenlicht zu lesen,
in denen man sich wieder findet, weil sie erlebt wurden,
Geschichten von gestern und heute
Gedichte, die zum Besinnen und Nachdenken anregen,
einfach ein Büchlein, das man nicht wieder aus der Hand legen möchte.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Surrealismus" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

WARTEN von Monika Jarju (Impressionen)
… String „Z” – ein Königreich für ein Multiuniversum ! von Egbert Schmitt (Surrealismus)
Ein außerirdisches Wesen von Margit Kvarda (Fantasy)