Monika Litschko

Schuld war die Vogelscheuche

Wenn du in einem Eiscafé draußen sitzt, um ein leckeres Eis zu löffeln und schnell eine WhatsApp Nachricht schreiben möchtest, weil es gerade so passt. Am Nachbartisch aber eine Hobbygärtnerin und eine leidenschaftliche Autofahrerin hocken, die ihr gesamtes Wissen unkontrolliert zum Besten geben. Du möchtest deine Nachricht schreiben, aber gleichzeitig musst du ihnen zuhören. Nicht weil du willst, sondern weil sie so überzeugend laut sprechen. Irgendwann gibst du auf und tippst unverständlichen Blödsinn in dein Handy. Ja und dann, lachst du.

Schuld war die Vogelscheuche

Es fuhr ein Rasenmäher bei schwarz über die Ampel, weil der Pferdestreifen fehlte. Deshalb schnitt die Heckenschere, den in den Kreisverkehr biegenden Gartenschlauch, einfach ab. Dieser schlängelte sich dann über das bepflanzte Mittelbeet und zuckte verängstigt von links nach rechts. Der Wurzelstecher wurde hysterisch und stach auf Rad fahrende Möhren ein, die dann versehentlich vom hyperventilierenden Hexler geraspelt wurden. Die Spur der Verwüstung erfolgte allerdings im Zeitraffer, da die Vogelscheuche pausenlos Stroh von sich gab, welches die Sicht auf wichtige Dinge, wesentlich trübte.

Ich muss jetzt nur noch Googlen, ob die Spannweite der Flughäute, des Pteropus vampyrus wirklich eineinhalb Meter beträgt. Ist nämlich ein Flughund.

©Monika Litschko

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Litschko).
Der Beitrag wurde von Monika Litschko auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.07.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Pferd aus dem Moor von Maren Frank



Ferien auf einem Bauernhof am Rande des Moors. Evelina wird in ein fast schon mystisches Geschehen hineingezogen, doch ihre Phantasie und ihr Feeling für Tiere und ganz besonders für Pferde lässt sie nicht im Stich.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Litschko

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bis denne, Tante Änne von Monika Litschko (Skurriles)
Absurd von Klaus-D. Heid (Absurd)
Fühlte mich wie ein Neandetaler von Rüdiger Nazar (Autobiografisches)