Bernd Köhnhak

Die Lausbuben Herbert und Walter

An diesem Nachmittag liefen die Lausbuben Herbert und Walter in den Wald.
Die zwei Jungen waren um die elf Jahre alt. Sie rannten den Hügel rauf und
runter. Zwischen Bäumen und Gezweigen durch. Die Luft roch erfrischend.
Der Duft im Walde war etwas besonderes. Etwas aromatisches, herzhaftes
und pikantes. Man konnte es gar nicht richtig beschreiben. Es war eine leichte
Brise, ein Windzug und ein Lüftchen.

Hasen und Kanienchen sprangen freudig in der Gegend umher. Die Jungen
verschanzten sich hinter den Bäumen und spielten Räuber und Gendarm. Sie
schossen mit ihren selbstgebauten Pistolen und Gewehren. Es machte nur
Bäng, Bäng und Bäng. Tod bist du. So war die Spielfreude der beiden Jungen.
Woran Herbert und Walter ihre Freude fanden.

                                                        -ENDE- 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernd Köhnhak).
Der Beitrag wurde von Bernd Köhnhak auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Pferd aus dem Moor von Maren Frank



Ferien auf einem Bauernhof am Rande des Moors. Evelina wird in ein fast schon mystisches Geschehen hineingezogen, doch ihre Phantasie und ihr Feeling für Tiere und ganz besonders für Pferde lässt sie nicht im Stich.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Bernd Köhnhak

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DAS TIERISCHE VERGNÜGEN von Bernd Köhnhak (Tiergeschichten)
Menschen im Hotel XII von Margit Farwig (Sonstige)
Der alte Mann und der Hund von Engelbert Blabsreiter (Besinnliches)