Siebenstein

Viren-Rauch-Masse-Masken-Witz

Ein wie auch immer "von Gott begnadeter",
ein Jens, steht an einem Brand-Banden-Tor
und blässt Rauch durch eine Stoffmaske.
Kommt ein "Gebieter",
ein Bodo, vorbei und fragt:
"Was machst du da; 
spielst du Drache der Apokalypse?"
Jens: "Ich mache einen Great-Reset,
da, wo ´s
schön is´ und vertreibe
im Namen der Heiligen "Lebensfrohen",
Elvira, Elefanten-Viren!"
Bodo: "Mit einer Rauch durchlässigen Maske?"
Jens: "Rauch vertreibt Elefanten-Viren!"
Bodo: "Seit wann?"
Jens: "Seit dem 23. April!"
Bodo: "Seit dem 19. April gibt ´s doch hier nur noch
gaaanz gaaanz selten Elefantenviren."
Jens: "Da kannst d´ mal sehn, wie gut ich bin.
Ich bin die Masse!"
Bodo: "Das is´ mir vielleicht ´n Chor
einer merkwürdigen Schar, Korona!
Wie dumm is´ dass denn?"
Jens: "Halts Maul, du Elefanten-Viren-Leugner!
Bist wohl auch so ´n Reis-Burger.
Die Elefanten-Viren-Zahlen steigen,
obschon die Elefanten-Zahlen sinken."
Jeder, der ein Rüssel ähnliches Teil am Körper hat,
müsste sich auf Profi-Lack-Tisch
maskieren und einräuchern lassen."
Bodo: "Ich bin kein Reis-Radikaler 
und auch kein Leugner,
sondern ein Wahrheitsbefürworter.
Die Elefanten-Viren-Tests sind so zuverlässig, 
wie deine Maske,
wie die Masse,
wie die Presse,
wie die gegen Viren gelesene Messe,
wie die gegen Andersdenkende Hetze
in des Gehirne vernebelndenden 
Propaganda-Rauches Hitze
und die Ängste in auferlegten Zwängen.
Irgendwie ist das hier viel Rauch um am Ende nix; 
wärs nich´ ernst, wär ´s wohl ´n Witz..."
Jens: "Quatsch. Ich bekomme dafür
angeblich ´ne gesichert gute Rente."
Bodo: "Sag ich doch ... "
Jens: "Na, dann sind wir uns darin ja einig."
Bodo: "Ach was ... 
Also, warum trägst du wirklich weiter Maske?"
Jens: "Ich will am Ende aller Zeiten 
mit aller Gewalt auch mein Gesicht nich´ verlieren ..."

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lustwandel: Erotische Anthologie von Care



Seit Menschengedenken wurden Geschichten über die Lust in der Liebe verfasst. Fand der Leser früher die lustbetonenden Texte noch eher versteckt unter dem Deckmantel der damals gängigen literarischen Sprache und konnte nur erahnen, was der Schreiber damit eigentlich ausdrücken wollte, so ist dies heute "Gott sei Dank" nicht mehr von Nöten. Erotische Literatur hat sich dem Wandel der Zeit unterworfen. Was damals in Gedichten und Balladen gepriesen wurde, nämlich wie lustvoll die Erotik ist, wird heute in aller Deutlichkeit in erotischen Geschichten wiedergegeben. Fasziniert hat sie die Leser in jedem Jahrhundert.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pandemie oder Plandemie von Siebenstein . (Unheimliche Geschichten)
Auf ein Wort - Einfache Küchenzeile mit Wortspülen von Siegfried Fischer (Humor)
Hunde denken anders. von Walburga Lindl (Humor)