Sabrina Petra Funk

Blumenfeen (Albina)

Albina war eine der vielen weissen Blumenfeen und befreundet mit Schneeweisschen, mit der jede Blumenfee befreundet sein möchte.
Das war auch kein Wunder, denn Schneeweisschen war sehr herzlich und hilfsbereit.
Nur Albina hatte ihre Eigenschaft noch nicht gefunden.

"Du sag mal Schneeweisschen was zeichnet mich über haupt aus? Was ist meine Eigenschaft?", fragte Albina einmal.
" Keine Ahnung! ", antwortete Schneeweisschen.
Daraufhin fing Albina an zu malen und zeigte anschließend Schneeweisschen ihr Werk.
Doch die sagte ehrlich
" Das sieht ja schon mal nicht schlecht aus, aber ... Gelblinchen malt viel besser als du!"

Daraufhin fing Albina an zu backen.
Als sie fertig war, gab sie Schneeweisschen eine Kostprobe.
Doch sie sagte
"Das schmeckt ja schon mal nicht schlecht, aber ...
Schokoletta kann das viel besser als du!"

Albina liess sich von ihren Frust nicht kränken und sang stattdessen Schneeweisschen etwas vor.
Doch Schneeweisschen sagte:
"Das klingt zwar schon ganz gut, aber nicht so gut, wie Gruenmilde!"

Anschließend nahm Albina frustriert Nadel und Faden in die Hand und begann zu nähen.
Als ihr Werk fertig war, zeigte sie es Schneeweisschen.
Aber auch dieses mal sagte sie
"Das sieht ja schon mal nicht schlecht aus, aber ..."
Und wurde von Albina unterbrochen
"Ich weiss, irgendeine Blumenfee näht besser als ich!"

Danach zog sie sich in ihre Blume zurück und sagte frustriert
"Ich habe keine Eigenschaft! Ich habe ja auch keine Farbe und bin nur weiss, weil ich nichts kann!"
Daraufhin schloss sie ihre Blume und wollte nicht mehr rauskommen.
Da konnte ihre Freundin Schneeweisschen noch so klopfen.
Albina wollte und wollte nicht raus kommen.

Voller Sorge ging Schneeweisschen zur silbernen Königin.
Dort erzählte sie was vorgefallen war und ihre Sorge.
Sie erzählte davon, wie Albina gemalt, gebackt, gesungen und genäht hatte, was zwar alles schon gut, aber eben nicht gut genug war.
Daraufhin fing die große Blumenfee-Koenigin an zu lachen.
Schneeweisschen fragte
"Was ist daran bitte so komisch?"
Doch die Königin sagte
"Ja, ich weiss welche Eigenschaft Albina hat!"
Und Schneeweisschen
"Da bin ich ja mal gespannt!"
Die Königin sagte
"Sie ist vielseitig!"
Schon wurde Schneeweisschen einiges klar.
Und die Königin sagte
"Schokoletta kann bestimmt nicht so gut malen und Gruenmilde bestimmt nicht so gut nähen!"
"Ihr habt recht!", fiel Schneeweisschen auf.

Anschließend flog Schneeweisschen zu Albinas Blume, klopfte und sagte
" Du kannst rauskommen!"
Doch Albina sagte erneut
"Ich habe keine Eigenschaft! Ich habe ja auch keine Farbe und bin nur weiss, weil ich nichts kann!"
"Du bist vielseitig!", fiel Schneeweisschen mit der Tür ins Haus.
Stille!
Nach 2 Minuten oeffnete Albina schließlich endlich ihre Blume.
Dann sagte auch sie
" Du hast Recht!"
"Gelblinchen kann bestimmt nicht so gut backen und Violetta bestimmt nicht so gut singen, wie du!",
erzählte Schneeweisschen.

Danach war Albina froh endlich eine Eigenschaft an sich gefunden zu haben.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sabrina Petra Funk).
Der Beitrag wurde von Sabrina Petra Funk auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtsherz von Stefanie Haertel



Der Gedichtband "Sehnsuchtsherz" enthält lyrische Werke in deutsch, englisch und französischer Sprache. Die einzelnen Gedichte handeln zumeist über das wandelbare Wesen und die verschiedenen Gesichter der Liebe, aber auch über den Sinn des Lebens auf stets bildhafte und phantasievolle Weise. Der Band wurde auf der Leipziger Buchmesse 2013 ausgestellt und ist Bestandteil der Deutschen Nationalbibliothek. Er ist alle dennen gewidmet, die an die wahre Liebe glauben oder glauben möchten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Zauberhafte Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Sabrina Petra Funk

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das tanzende Bein von Sabrina Petra Funk (Horror)
Der (T)Raumbaum . von Silvana Hoffmann (Zauberhafte Geschichten)
Frankreich sollte ein neuer Anfang sein...Teil .2. von Rüdiger Nazar (Autobiografisches)