Peter Kröger

Hamlet



Traurig erwachte sie und verließ die Hütte im Morgengrauen. Sie lief den Berg hinunter zu den Menschen. Vielleicht half es ja. Das Gedränge auf dem Marktplatz war groß. An den Ständen feilschten laute Passanten mit schlauen Händlern um Preise, an die keiner glaubte. Hinter einem Büchertisch saß ein Männlein und las. Sie blieb stehen.

Schiller?“

Das Männlein sah auf. Es nickte.

Hamlet?“

Ihre Augen zwinkerten schelmisch.

Das Männlein verzog das Gesicht.

Stille.

Na dann.“

Sie drehte sich um und ging. Es half nicht. Nichts half. Der Rückweg schien steiler als sonst.

Von weitem sah sie die Hütte brennen. Welch ein Jammer! Alles war verloren! Die schönen Bücher! Ein Raub der Flammen!

Sie dachte an Schiller und Prinz Hamlet. Das Leben ginge weiter. Langsam verflog die Trauer.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Kröger).
Der Beitrag wurde von Peter Kröger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.09.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Botschaft von Sherlan 1. Das Geheimnis des blauen Opals von Arno E. Corvis



Im Spannungsfeld zwischen Staatsgewalt, Dämonenmagie, kometenhaftem Aufstieg und jähem Absturz suchen zwei junge Menschen ihr wahres, innerstes Wesen zu erkennen und ihre Freiheit zu erringen. Als Leser sind alle angesprochen, die Spannung, Dramatik, Schönheit, große Gefühle und Geheimnisse von jenseits der Schwelle erleben wollen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Drama" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Peter Kröger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Amerika von Peter Kröger (Drama)
Keine hundert Jahre für Dornröschen! von Jürgen Berndt-Lüders (Drama)
MOZARTDUFT von Christine Wolny (Weihnachten)