Heinz-Walter Hoetter

Traumfrau

 

 

 

Ich stand da und rührte mich nicht vom Flecke. Vor einer grünen Hecke stand eine Brünette. Sie war hübsch und eine besonders nette. Ach, was für eine zarte Schnecke. Ich stellte mich ihr vor, ihr Name war Annette.

 

„Komm unter meine Decke! Während ich dich necke, du süße kecke und dabei deine Lust erwecke.“

 

Wir gingen zu mir, es war keine weite Strecke, eigentlich gleich um die Ecke.

 

Voller Begierde war Annette, die Brünette. Wir trieben es im Bette unter meiner Decke. Sie wollte, dass ich sie schlecke, meine Glieder strecke und eins in sie stecke.

 

***

 

Ich wachte auf und starrte hinauf zur Zimmerdecke. Es war alles nur ein Traum mit dieser schönen Annette. Sie lag auch nicht unter meiner Decke in meinem Bette. Alles hatte so einen komischen Beigeschmäcke.

 

Ich verließ meine Schlafstätte, holte mir einen Klaren vom Schnapsbrette, kippte ihn runter und dachte dabei an meine brünette Traumfrau Annette.

 

 

(c)Heinz-Walter Hoetter

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz-Walter Hoetter).
Der Beitrag wurde von Heinz-Walter Hoetter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.10.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Als die Tiere für einen Tag sprechen durften von Franz Spengler



Eine Gruppe von Tieren gehen an einen geheimen Ort. Nach einem außergewöhnlichem Erlebnis erhalten sie die Gabe, die Sprache der Mesnchen zu sprechen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Heinz-Walter Hoetter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Höllisches Paradies von Heinz-Walter Hoetter (Sonstige)
Mama ...Lupus...autobiographisch... von Rüdiger Nazar (Sonstige)
Mein MASTERPLAN mit 65 Punkten * von Siegfried Fischer (Satire)