Martina Wiemers

Denkzettel



Ein Drabble-pointierte Geschichte die aus exakt 100 Wörtern bestehen muß. Dabei wird die Überschrift nicht mit gerechnet.


Renate wird heute ihren verdienten Denkzettel bekommen. Hat mir meinen Mann Rudi nicht umsonst ausgespannt. Auf den Bildern sieht man deutlich, wie er mit dir rummacht. Schade, dass ich beim Öffnen des Umschlags nicht Mäuschen spielen konnte“, sagt Ingeburg schadenfroh zu ihrer Freundin Gisela und lässt sich völlig entspannt deren selbstgemachte Pralinen auf der Zunge zergehen.

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.---.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.-
Gisela hört ihr aufmerksam zu, beobachtet, wartet, nimmt die Pralinenschachtel vom Tisch, zückt ihr Smartphon und sagt „Hallo Rudi, Liebling wir treffen uns in 1 Stunde, vergiss den Koffer mit dem Geld nicht, denn glaub mir, nur dein Tod wird uns ab jetzt scheiden.“

                                                               (C) Martina Wiemers

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martina Wiemers).
Der Beitrag wurde von Martina Wiemers auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Martina.Wiemersgmx.net (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Martina Wiemers als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyrik und Gedankenwege. Gedichte und Kurzgeschichten von Wolfgang Scholmanns



Vielleicht machst du hier eine kleine Rast,
lieber Leser. Mag sein, du findest dich
im einen oder anderen der Worte wieder,
begegnen dir in den Geschichten und
Gedichten eigene Erinnerungen,
Begegnungen, Gefühle und Gedanken
eines oft tief in sich Versunkenen.
Das würde mich freuen,
wäre mir mehr als Lohn genug."

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Martina Wiemers

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Eskapaden eines Schürzenjägers von Martina Wiemers (Humor)
7 Punkte, warum Sie als Mann NIEMALS ... von Helena Ugrenovic (Humor)
Meine Zahnarzt Besuche von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen