Roland Lach

Die verliebte Tomate

Eine kleine Tomate lag vor mir auf dem Tisch. "Ich möchte mit dir schlafen, finde dich sexy", sprach sie zu mir.  "Ich habe keinen Platz für viele kleine Tochtertomaten", entgegnete ich. Am Nachmittag ging ich spazieren. Ein herrenloser Hund schleppte sich an mir vorbei. Ich hätte die Tomate in meine Manteltasche packen sollen.Vielleicht wäre sie dann erfreut, von dem Hund verspeist zu werden. Ich dachte an meinen Vater. Ich sah ihn nur auf einem Foto. Ich glaube, er lehrte die Frucht das sprechen. 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Roland Lach).
Der Beitrag wurde von Roland Lach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das große mystische Märchenbuch von Heidemarie Rottermanner



In einem Land, fern und unbekannt,
leben Wichtel und Elfen,
die sich gerne gegenseitig helfen

In einem Land, fern und unbekannt,
leben Wölfe und Drachen,
die unseren Wald bewachen

In einem Land, fern und unbekannt,
gibt es Schlösser und Seen,
so etwas habt ihr noch nie gesehen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Roland Lach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Planet Blume von Roland Lach (Zwischenmenschliches)
Durchgeknallt von Klaus-D. Heid (Absurd)
Das ungeduldige Zündhölzchen von Margit Farwig (Spannende Geschichten)