Horst Fleitmann

Hänseln und Gretel

Ein  Märchen  für  modern  erzogene  Kinder  und  ältere  Herrschaften, welche  der  modernen  Sprache  mächtig  sind. 


Barmittelschwundbedingter  Ernährungsnotstand  veranlaßte  ein  demoralisiertes  Elternpaar zur  Evakuierung  seiner  zwei  Kinder  in  ein  aus  wuchsintensiven  Hochstammgebilden formiertes  Ballungslabyrinth,  in  welchem  sie,  durch  Orientierungsverlust  traumatisiert,  zu dem  aus  Back-  und  Süßwarenelementen  erstellten  Bungalow  einer  mit  parapsychischen Kräften  ausgestatteten  Person  weiblichen  Geschlechts,  fossilen  Alters  und  horrifizierenden Aussehens  gelangten,  die  den  Knaben  Hans  zum  Zwecke  pädophagischer,  d.  h.  bubenfresserischer  Triebbefriedigung  durch  systematisch  eskalierte  Nahrungseingabe  zu  maximaler  Schlachtreife  brachte,  jedoch  bei  Ingangsetzung  des  für  die  Knusperisierung  des Todeskandidaten  erforderlichen  Feuerbereitungsprozesses,  in  Verkennung  einer  aus  rettungsstrategischen  Motiven  fingierten  Ignoranz  der  Schwester  des  Knaben  über  die Handhabung  der  Backofenstruktur,  zur  Vorführung  derselben  eine  erläuternde  Oberkörperbeugung  vornehmend  und  durch  gezielten  Tritt  des  Mädchens  in  die  exponierte Wölbung  ihrer  erogenen  Zone  die  Balance  verlierend,  in  globaler  Länge  dem  Backofen integriert,  incl.  dem  Ladenschlussgesetzt,  das  in  ein  Torschlussgesetz  einschl.  sofortiger Ausführung,  umgewandelt  wurde,  worauf  der  Haftbefreiung  des  Knaben  aus  zweckentfremdeter  Stallung  mit  anschließender  Familienzusammenführung  und  Haushaltsanierung auf  Lebkuchenbasis  nichts  mehr  im  Wege  stand. 

...irgendwo gefunden, also nicht von mir. Finde ich aber ausgesprochen interessant ;-))

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.11.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Glückliche Pferde von Elisabeth Drescher-Ferstl



Dokumentiert mit einzigartigen Bildern ausgelassen spielender Hauspferde, ihrer Lebensfreude und ihrem Bewegungsdrang zeigt dieses Buch in Wort und Bild „Glückliche Pferde“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Eine tierische Besprechung von Horst Fleitmann (Tragigkömodie)
1:0 für REICH und SCHÖN von Ingrid Grote (Satire)
Durchgeknallt von Klaus-D. Heid (Absurd)