Peter Kröger

Die Verpuffung



Sie mag sein wie sie will, prächtig, störrisch, wunderbar, sagt Reimann neben mir am Band. Egal, die Delbrück schreibt schlechte Verse, die gut gemeint sind und nichts ausrichten, ein Desaster. Gut gemeinte, schlechte Verse, die einen Krieg verhindern oder amüsant sind, akzeptiere ich. Sind sie einfach nur gut, redlich durchdacht, tief empfunden gar und ansonsten völlig ohne Belang, schätze ich sie sogar. Doch der lediglich gut gemeinte, der verpuffende schlechte Vers, der wirkungslos dahinvegetierende, quält mich. Schau mich an, sagt Reimann und deutet auf sein altes, zerfurchtes Gesicht: Ich bin ein Wrack. Und wer ist schuld? Die Delbrück und ihre gut gemeinten, verpuffenden Verse. Aber in der Nacht, wenn sie neben mir liegt, ruhig atmet und kein Wässerchen trübt, verzeihe ich ihr. Ich knipse die Leselampe an und setze die Brille auf. Große Dichter ziehen ihre Bahnen. Ich folge ihnen. Das ist der Moment, wenn meine Liebe zur Delbrück keine Grenzen kennt. Verpufft, gelungen, sagt Reimann. Wenn der Morgen graut, heißt es stark sein, es nützt ja alles nichts. Die Delbrück rüttelt an mir und mahnt zur Eile. Schon kocht das Kaffeewasser. Die Frühschicht ruft.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Kröger).
Der Beitrag wurde von Peter Kröger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Gereimtheiten des ganz normalen Lebens von Petra Mönter



Ein kleiner Kurzurlaub vom Ernst des Lebens.

Petra Mönter's Gedichte beschreiben das Leben - auf humorvolle Art und Weise. Herzerfrischend und mit dem Sinn für Pointen. Es ist es ein Genuss Ihre Gedichte, welche alle mit schönen Zeichnungen unterlegt sind, zu lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Zwischenmenschliches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Peter Kröger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Galapagos von Peter Kröger (Drama)
Der kleine Stern und der Löwe von Anschi Wiegand (Zwischenmenschliches)
Are you crying? von Andrea G. (English Stories)