Monika Jarju

Leisetreter

Mit Befremden hatte ich die Schuhe betrachtet, die im blassgrünen Wasser trieben. Aber vielleicht war die Tatsache gar nicht so absurd, es gab nicht wenige, die ihre Sparsamkeit mit einer wilden Romantik zur Natur verbanden, und statt der üblichen Münzen als Glücksbringer Schuhe in den Teich warfen. „Schuhe?“, fragte mein Nachbar. „Schuhe!“, bekräftigte ich und sah in seinem Gesicht etwas aufleuchten, das entfernt an Leidenschaft erinnerte. Pumps und Sneaker, Stiefel, Sandalen, Lackschuhe und Badelatschen, ein Paar verknoteter Schnürschuhe schaukelten zwischen Schilf und Enten, sogar Filzpantoffeln schwappten neben Seerosen, als jemand aufgebracht rief: „Da, ein Krokodil!“ – und ich, geistesgegenwärtig, meine Kamera zückte. Mein Nachbar nickte ernst. „Aber ein Schuh, sagte er, „ist immerhin ein Schuh.“ – Aber am Ende weiß niemand mehr, worum es überhaupt geht, hier gibt es weder Glück noch Giraffen!“, erwiderte ich und schlüpfte entschlossen in meine Mokassins.


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.12.2020. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schwarzer Horizont von Baphomet Marduk



Die Kurzgeschichten Anthologie der etwas anderen Art. Die Palette der Storyinhalte reicht vom Psychothriller über mysteriöse Momentaufnahmen bis hin zu Episoden, in welchen selbst die Liebe ein ausloten der Abgründe des Todes wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Surrealismus" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das würde mir nicht im Traum einfallen von Monika Jarju (Zwischenmenschliches)
Apfel „Z” – KEIN Königreich für ein Paralleluniverum ? von Egbert Schmitt (Surrealismus)
Das Gespräch zweier ehemaliger Sportreporter ... von Klaus-D. Heid (Absurd)