Siebenstein

Pressekonferenz-Offenbarungen und Straf-Recht

(Ein Bericht)

Zusatz 02.03.2021, 13.40:

Phönix-Propagandix, föhnt für nix und wieder nix ...
Hört, hört Dr. Jan Leidel von der Bundesdeutschen Impfkommission
auf Sender Phönix in der Sendung "Corona - nachgehakt",
am  02.03.2021 um 13.01 Uhr :
Langzeitwirkungen der DNA-beziehungsweise RNA-Impfstoffe
im Zusammenhang mit Covid-19
sind nicht zu befürchten, 
sind auch hinterher nicht mehr hierhin zuordenbar ...
Herdenimmunität sei erst dann erzeugt, 
wenn geimpft seien genügend Leut´ ...
Das bedeutet, dass eine natürliche Herdenimmunität
keine Rolle mehr spielt;  Impfen alleine hierfür zählt ...
Zuordnungsbegriff  "mit oder an"  gilt bezüglich Sars-Cov-2-Virus-Verstorbene,
um weiterhin Covid-19-Zahlen hochhalten zu können,
obschon sich Infektionen mittels fragwürdigem PCR-Test 
nicht exakt definieren lassen.
Benannter  Zuordnungsbegriff gilt weiter nich´ bezüglich Impfstoff-Verabreichungen ...
Die berechtigte Kritik des Biologen Clemens Arvey bleibt weiterhin unberücksichtigt ...
Alle, bei denen ein wenn auch bereits wirkungsloser Fitzel eines 
bisher immer noch nicht isolierten Virus´
gefunden wird und wurde, gelten als Covis-19-Erkrankte, 
auch wenn die Wirkung einer Vorerkrankung zum Tode führt ...

Zusatz 14.10, 20.02.2021:
Gelaber in der BPK, 19.02.2021
zur Rechtfertigung von Halbwahrheiten
aufdoktrierter Lock-Down-Massnahmen
bei gleichzeitiger schlimmer Propaganda
des Mainstreams `Süddeutsche Zeitung´ 
vom 18.02.2021
gegen begründet skeptisch nachfragenden 
freien Journalisten,
offenbart die von demokratisch gewählten 
Volks-Führern weiter vorgenommene 
System-Radikalisierung ...
Nachtigal, 
ick hör´ dir trapsen äberall ... 
Es ist bekannt, wie etwas einst begann,
welches die Welt an den Abgrund zwang,
darum wehret auch dem nur scheinbaren Anfang ...

Am 25.03.2020 erklärte Dr. Lothar Wieler wärend einer Pressekonferenz des RKI, dass es in Deutschland so sei, dass JEDER Verstorbene, der einen (umstrittenen PCR-Test-) SarsCov2-Testungsnachweis aufgewiesen hatte, unabhängig von Vorerkrankung und Todesart, unter Corona-Tote gezählt wird. Derweil sind daher die Sterbefallzahlen z. B. in der Grippe-Statistik logisch massiv zurückgegangen. Am 22.01.2021 bemerkte Dr. Wieler wärend der BPK, dass die Grippe-Erkrankungen aufgrund des Maskentragens und der sonstigen aufdoktrierten Massnahmen zurückgegangen sind. Auch die Zahlen der Corona-Infizierten würde daher sinken. Die Impfstoffe gegen Covid-19 seien sicher. Herr Dr. Christian Drosten räumte ein, dass es keine direkten Studien zur Untermauerung der Massnahmen gibt, sondern auf den von ihm nicht näher benennbaren Anekdoten fussen und dass die z. Z. getroffenen Massnahmen auch bezüglich Virusvarianten noch keine relevanten wissenschaftlichen u./o. statistischen Grundlagen haben. Auf Twitter bemerkte Dr. Drosten am 18.01.2021, dass auch die Virus-Mutationen keine grosser Anlass zur Besorgnis darstellen. Auf die Frage, warum es scheinbar keine klare Berücksichtigung der neusten Gutachten der Forschungsergebnisse um Dr. Ioannidis an die WHO gibt, erwiderte Frau Dr. Merkel als Vertreterin der BRD-Regierung in der BPK vom 21.01.2021, dass die Massnahmen eine politische Entscheidung seien. Faktum ist, dass auch z. B. die Grippe-Zahlen, wie von Herrn Dr. Wieler gesagt, unter Corona-Zahlen eingeordnet werden, von daher deren statistischer Rückgang die Folge ist. Faktum ist, dass selbst FFP2-Masken nicht dazu geeignet sind, vor Viren zu schützen, was durch `Beipack-Zettel´ belegt wird. Faktum ist, dass die Studie um Dr. Ioannidis deutlich belegt, dass drastische Kontakt- Sperre-Massnahmen bei SarsCov2 sehr wenig Wirkung haben. Faktum ist, dass die PCR-Tests zur Testung einer Infektion durch SarsCor2-Virus-Befalls gemäss neusten WHO-Aussagen nicht zuverlässig sind, allenfalls einen Verdacht in einem Momentanzustand ausweisen können. Infektionszahlen damit herzuleiten, ist reine Spekulation. Faktum ist, dass es bereits zahlreiche Komplikationen und Tote nach Verimpfung der neuen Anti-SarsCoc2-Impfstoffe gab, diese aber nicht der Verimpfung zugerechnet werden, obschon verschieden anders Erkrankte mit zusätzlich fragwürdigem positiven PCR-Test-Ergebnis automatisch der Corona-Statistik zugeordnet werden. Die Fragetechnik "mit oder an Corona verstorben?", findet also keine Anwendung in Hinblick auf "mit oder an Impfung verstorben?". Impfstoff-Hersteller übernehmen aus Risiko-Gründen keine Haftung. Faktum ist, dass es z. Z. keine Übersterblichkeit und damit auch keine ' echte´ Pandemie gibt, wie dies im Buch `The great Reset´ von Klaus Schwab, Begründer des WEF, logisch vorhergesagt wurde, der die durch Pandemie-Neudefinitionen der WHO zur Pandemie erklärbar möglich gewordenen Krankheit als Anlass zur Völkerumstrukturierung vorschlägt, was seinen Widerhall durch die Vorschläge des Herrn Bill Gates und Herrn George Sorros deutlich zu finden scheint. Fazit: Die Pressekonferenzen offenbaren die von der Presse Befragten und deren Gleichgesinnte als allen Anschein nach sich gegenseitig deckende Lügner und Halbwahrheit-Verkünder, deren gewollte politische Entscheidungen zur Nierderwerfung ganzer Volkswirtschaften und zur massiven Freiheitseinschränkung der Völker dient, um einer mittels Propaganda unterstützten Umstrukturierung dieser Völker Vorschub leisten zu wollen. Faktum ist, dass dies eine strafrechtlich zu verfolgen habende Angelegenheit darstellen könnte. Begründet anzunehmen erfüllt sich hierduch leider der Sinn aus dem Bibelbuch Micha, K. 7, V. 1 bis 4. Dies zu Untersuchen, sind Untersuchungsgungsbehörden und Juristen aufgefordet. Die begründete Möglichkeit zur freien Annahme eines Anfangverdachts ist gemäss des Erachtens dieses Textschreibers gegeben! Dieser Hinweis ergeht aus Gewissensgründen und zur Abwehr von eventuell krimineller Mitverantwortung des Texterstellers wegen Stillhaltens auch in Hinblick auf das durch Machthabende eingeschränkt wordene Predigtwerk des allmächtigen Gottes, dessen Name Jehova lautet.

Ergänzung 22.43,  30.01.2021:

Facebook, 15.21, 30.01.2021
Sieben Stein
GtStSpoerddaodsencsohc nerbeegledn  · 
Mit Öffentlich geteilt
https://www.youtube.com/watch?v=cXYJhAb-p7s
Virus verwirrt die Argumentationslage der Massnahmensetzer:
PCR-Test: Ignoriert Deutschland WHO-Empfehlung? Heute auf der BKP mit Spahn und RKI-Chef Wieler (29.01.2021):
Leiter des Paul-Ehrlich-Institutes:
69 Todesfälle traten 1Std. bis 18 Tage nach Impfung 
bei alten Personen mit Grunderkrankungen auf, 
die Sterberate liegt unter der des Durchschnitts,
somit kann man nicht sagen, dass es an der Impfung lag ...
Gilt das mit den Grunderkrankungen auch für an Covid-19
Verstorbene?
PCR-Test-Empfehlung der WHO: Mensch ohne Symptome und mit positivem Test,  2. Test nötg, um überhaupt von eventueller Erkrankung ausgehen zu können! 
Antw. RKI, Dr. Wieler : 1 Test bleibt ; alle Positiv-Tests werden erfasst
und der Statistik zugeführt, ohne Ausnahme ...
Bei Symptom ist eine gewollte, vorgesehene Testung klar;
Bei "Massen-Ausbruch" werden auch Asymptomatische getestet ...
Paradoxon-Faktum: Ausbruch wird doch durch Massen-PCR-Tests "festgestellt" ...
Österreich-Studie : Kinder 10fach vermehrt unter psych. Stress 
Hr. Kautz, BMG : Ängste und Sorgen nicht krankhaft, keine ernsten Steigerungen; bisher keine Studie ...
Hr. Seibert BPA : Man nimmt zur Kenntnis, z. B. Dr. Berner, Uni-Klinik Dresden ...
ABER Tagesthemen 08.01.2021:  1/3 der Kinder wesentlich auffälliger, so die Uni Bonn; von Michhael Schulte Markwort,
Kinder u. Jugend-Psychiater, bestätigt.
rbb, 19.01.2021: Berliner Psychiatrien ordnen mehr 
Fixierungen an ...
ARD-Reporterin: Gab es Kinderpsychologen innerhalb der Besprechungen ? Antw. Nein.
Reitschuster: Schweizer Fernsehen sagte im Nov. 20, Alltagsmasken taugen wenig, BGM sagte Alltagsmasken seien o. k. - jetzt nur noch med. Masken - gibt es also neue Erkenntnisse?
Antw.: BMG, Hr. Kautz: Neue Mutationen, daher med. Masken ...
Reitsch.: Vorheriger LockDown mit Normal-Virus zeigte doch schwere lage ... Antw.: Mutationen, daher bessere Masken ...
Reitsch. -Komment:  Schweden hält nichts von Masken ...
Zusatz: FFP2-Masken dienen gemäss Beipackzettel nicht zur Viren-Abwehr! ... Ergo ist ´s berechtigt anzunehmen: Bezahlte Pressesprecher antworteten nachweislich mit  "Geschwafel" ...

23.09:  Twitter, Christian Drosten, 06.36, 18.01.2021:
Nur zur Klarstellung: Wir haben keinerlei Hinweise auf eine besondere Mutation.
UK-Mutante nicht gefunden, jetzt zur Vollständigkeit noch Sequenzierung.
Ich erwarte im Moment keine Überraschungen.
ZDF-Heute hat den Informationsstand gut zusammengefasst:
Kein Grund zur Sorge ...

Nachtrag 12.02.2021 nach der Bundespressekonferenz:

... und Herr Dr. `Lock-Down-Lothar´ Wieler versuchte am 12.02.2021 
zu verkaufen dem Volke mit viel Fleiss
den selben nachweisbar wissenschaftlich umschmückten 
RKI-Halbwahrheiten-"Sch... Mist" ... 
Schon erkennt  man auch im Wissenschafts-Spiegel:
Im Lock-Down gibt ´s nun im Winter weniger überrollte Igel ...
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siebenstein).
Der Beitrag wurde von Siebenstein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.01.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Keine Spur von Mirko (Kriminalroman) von Yvonne Habenicht



Ein Kriminalroman ohne Leichen, Blut und die übliche Klarsicht von Gut und Böse. Dafür geht hier um menschliche Schicksale, die nur allzu vorstellbar sind. Im Mittelpunkt ein ergreifendendes Schicksal von Mutter und Kind.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ernüchterung" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Siebenstein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Einführung von Siebenstein . (Horror)
Das verstopfte freie Netz oder wie freenet arbeitet. von Norbert Wittke (Ernüchterung)
Gefangen von Margit Farwig (Tiergeschichten)