Roland Lach

Die Geschwister

Ein kleiner Junge kam in ein Hotel. Er hatte seine kleine Schwester dabei . " Kann ich hier eine Flasche Babymilch bestellen ? , fragte er. "Mutter sagte, dass wir hier eine Nacht übernachten können. " Er trug tatsächlich einen schicken Anzug und holte eine Kreditkarte aus der Tasche. " Ist das denn wahr ? ", fragte die Rezeptionistin. " " Ihr seid doch noch Babys. " " Ich will mal ein Geschäftsmann werden. Das kann ich hier am besten lernen ", entgegnete der Kleine. "Dort an der Bar sitzen zwei Börsianer, frage sie ." Der Junge freute sich. " Guck mal", sagte einer der beiden Männer und zeigte ihm einen Zettel . " Wenn die Linie tief ist, steigt man ein. Das tuen viele und deswegen geht sie hoch. Dann hat man einen Gewinn." "Siehst du, Bibi , alles ist umsonst. Man muss nur wissen, wie." Das Mädchen am Arm des Jungen lächelte. 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Roland Lach).
Der Beitrag wurde von Roland Lach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.02.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sicher überleben - vor allem zu Hause von Peter Kusche



Erstmalig wird in dieser Broschüre das Thema Brandschutz gezielt im Hinblick auf Privatwohnungen behandelt.
Der Autor blickt auf eine fast 35-jährige Tätigkeit bei einer Berufsfeuerwehr zurück.
In diesem Buch weist er auf mögliche Gefahren hin und erläutert mit Hilfe von zahlreichen Fotos erprobte Strategien, mit denen es jedem gelingen sollte, im Ernstfall lebensgefährliche Fehler zu vermeiden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Leben mit Kindern" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Roland Lach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Planet Blume von Roland Lach (Zwischenmenschliches)
Engelzeiten von Rainer Tiemann (Leben mit Kindern)
unbekannter Kamerad... von Rüdiger Nazar (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)