Dieter Hahn

Bärendienst

Bärendienst

 

 

Hoffnungsvoll gehen wir in eine neue Zeit,

durch die Impfung sind wir alle von Corona befreit.

Die Menschen sind froh, dass sie an die Hand genommen

und sind Corona und damit dem bösen Virus entkommen.

 

Der Virus ist bei den Virologen schon lange bekannt,

er tobte in 2018 schon einmal in unserem Land.

Damals hieß er Grippe und es interessierte kaum einen,

die Hinterbliebenen der vielen Verstorbenen mußten auch weinen.

 

Jetzt hat der Virus einen dezidierten Namen bekommen,

die Lobbyisten haben alle Regierungen an die Hand genommen.

Es ist eine Pandemie einer ganz besonders heftigen Art,

Die Pharmariesen haben darauf schon lange gestarrt.

 

Geld wird gedruckt in kaum überschaubaren Summen,

keiner soll Pleite gehen, die Wirtschaft soll brummen.

Die Insolvenzen werden demnächst kommen, das ist gewiss,

die Unternehmer kämpfen bis zum Letzten, haben kein Schiss.

 

Die Politiker haben mehr Ahnung als alle studierten Ökonomen,

die Lebensmittel kann man ja auch besonders gut verstromen.

Durch Lockdown und Shutdown sind Reserven aufgebraucht,

Es braucht nicht mehr viel, bis kein Schornstein mehr raucht.

 

Durch die Impfung werden wir langfristig in Abhängigkeit gehalten,

dadurch können die Mächtigen der Welt frei schalten und walten.

Verstärkte Kontrollen kommen in unserem zukünftigen Leben,

unsere Selbstbestimmheit haben wir schon abgegeben.

 

Der Mensch hat in die Evolution der Menschen eingegriffen,

die Folgen aus diesem Handeln hat er nicht im geringsten begriffen.

Wer unserem lieben Gott in sein Handwerk will pfuschen,

der hat auch im Leben sehr vieles zu vertuschen.

 

So werden die Virologen, Lobbyisten und Politiker auffliegen,

ich hoffe, Sie werden auch eine entsprechend Strafe kriegen.

Wer in die Evolution der Menschen nachhaltig eingreift,

hat dem Paradies hier auf Erden einen Bärendienst gereicht.


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dieter Hahn).
Der Beitrag wurde von Dieter Hahn auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Nacht der Gefühle – Tag voll Leben von Karin Keutel



Gefühlvolle Gedichte und spannende Geschichten, Gedankenspiele aus dem Leben, der Natur, Liebe, Leidenschaft und Vergänglichkeit, facettenreich eingefangen.

Ein Lesevergnügen, das Herz und Seele berührt in Text und Bildern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Dieter Hahn

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Neid und Missgunst von Dieter Hahn (Mensch kontra Mensch)
Das Gespräch zweier ehemaliger Sportreporter ... von Klaus-D. Heid (Absurd)