Karin Keutel

Melodie des Lebens

Melodie des Lebens

Das Leben ist wie ein Lied in Dur und Moll und jedem Leben ist eine Melodie

mit auf die Reise gegeben.

Die Ereignisse fügen sich wie Noten, sie tanzen als Zeugnis von Tagen und Monaten.

Kleine Pausen sind dabei und die Jahre schlagen den Takt.

Das Leben selbst schreibt die Verse dazu, mal getragen, mal stürmisch.

Leidvoll und heiter schwingen die Töne, ihr Klang verändert sich von Zeit zu

Zeit und endet manchmal im Akkord.

Die Töne sie klingen piano und forte nach Liebe und Lust, Treue und Tod,

Glück und Enttäuschung, Freude und Leid, Hoffnung und Zuversicht.

Horch im dich hinein und höre wie sie schwingen, im ureigenen Rhythmus

vereinigt zur Melodie des Lebens.

 

Text & Foto ©Karin Keutel

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Keutel).
Der Beitrag wurde von Karin Keutel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Karin Keutel:

cover

Nacht der Gefühle – Tag voll Leben von Karin Keutel



Gefühlvolle Gedichte und spannende Geschichten, Gedankenspiele aus dem Leben, der Natur, Liebe, Leidenschaft und Vergänglichkeit, facettenreich eingefangen.

Ein Lesevergnügen, das Herz und Seele berührt in Text und Bildern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Karin Keutel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wie das Stiefmütterchen zu seinem Namen kam von Karin Keutel (Gedanken)
Nur ein Stein - Lebendige Gedanken zur toten Materie von Christa Astl (Gedanken)
Amanda von Monika Drake (Wahre Geschichten)