Rebecca K.

B wie Borderline

Borderline ist eine sogenannte „schwere Persönlichkeitsstörung“
Ein Stigma
Eine Beleidigung
Ein Gefühl

Ja, hier geht es ganz viel um Gefühl
Zu viel davon, zu wechselhaft oder einfach alles auf einmal
Und das ist wahnsinnig anstrengend

Neue Nikes! Festival Karten! Ein Flug nach Mumbai! Pinke Haare!
Das klingt alles sehr nach Impulsdurchbruch!

Aber da geht noch mehr:
Hibbeln, wackeln, schütteln, wippen
Und angespannt sein, wie ein Brett

Aber auch das reicht noch nicht:
du brichst so heftig zusammen,
Dass du denkst du stirbst, vor lauter Schmerz
Und manchmal möchtest du am liebsten sterben 
Weil deine Emotionen kaum zu ertragen sind

Vor allem die Angst
Die Angst verlassen zu werden oder abgelehnt
So unaushaltsam, dass man alles tut, 
alles, um dies zu verhindern

Dazu gehört noch ein ganzer Batzen mehr:
Ambivalenz? Check. Diese bei anderen aushalten? Niemals.
Und dann fügen wir noch ein bisschen Hang zu Selbstverletzung hinzu
Und Traumata
Depression
Panik
Essstörung
Oder Sucht

Ein schönes Paket an Scheiße also.

Und du hängst dein Herz an Andere. So intensiv und wechselhaft.
Du kannst so sehr verletzt sein, dass du dich selbst nicht mehr spürst
Und dein Selbstwert springt zwischen null und hundert hin und her.


Bin ich jetzt schwer gestört? Untragbar? Angst einflößend? 

Ich würde sagen „Nein“. Ich bin ein Mensch, der ganz schön zu schleppen hat, an seinem Ballast.
Ein Mensch der härter kämpfen muss als andere, um klar zu kommen und glücklich zu sein.
Und der an sich arbeitet, jeden Tag, um ans Ziel zu kommen. Aber das ist es mir wert, das bin ich mir wert. Ich lache, ich weine, ich streite, ich verzweifle, ich hoffe und bange, wie alle anderen. Und mit all dem Anhang bin ich vor allem eins: ein Mensch.


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rebecca K.).
Der Beitrag wurde von Rebecca K. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kraftorte der Natur im Spiegel der Volksmärchen von Jürgen Wagner



10 Kraftplätze (Bach, Berg, Baum, Brunnen, See, Wald, Höhle, Sumpf, Hügel und sakraler Ort) mit 12 Märchen erzählt und ausgelegt

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Rebecca K.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Was bedeutet eigentlich "missbraucht"? von Rebecca K. (Autobiografisches)
Manitoba-vierter Teil-Thompson von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)
Kolossale Kolosse von Norbert Wittke (Impressionen)