Peter Kurka

Die finanzielle Situation

Bürger B war bei seinem Stammtisch.
Dort wurde über Geld und Reiche gesprochen.

Zuhause angekommen macht sich Bürger B über seine finanzielle Situation Gedanken.
Er kommt zu folgenden Erkenntnissen:

Ich komme finanziell auf keinen grünen Zweig.
Ich arbeite wie ein Pferd und pfeife aus dem letzten Loch.
Ich bin doch auch nur ein Mensch.
Ich bin arm wie eine Kirchenmaus.
Ich will nicht am Hungertuch nagen.
Meine Aktien sollen wieder steigen.
Ich will nicht an den Bettelstab kommen.
Ich möchte nicht auf dem absteigenden Ast sitzen.

Der reiche. Nachbar bei mir geht mir auf den Geist.
Zwölf Uhr mittags Zeit haben und mit seinem Porsche durch die Gegend fahren.
Wie machen die das bloß.
Das geht mir auf den Wecker.
Sich auf die faule Haut legen und andere für sich arbeiten lassen.
Der soll sich auf den Hosenboden setzen und selber Geld verdienen.
Sich auf die faule Bärenhaut legen.
Das haben wir schon gerne.
Seinen Porsche müssen andere erarbeiten.

Wenn ich an meine Steuern und Abgaben denke,könnte ich zur rasenden Wildsau werden.
Meine Kosten fressen mich auf.
Ich bin doch kein Schmarotzer und hole mir Kohle vom Staat.

Ich will endlich finanziell wieder Morgenluft schnuppern.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Kurka).
Der Beitrag wurde von Peter Kurka auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.03.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Nix von Pierre Sanoussi-Bliss



Eine hinreißend illustrierte Geschichte für Kinder ab 10 Jahre und junggebliebene Erwachsene, über eine außergewöhnliche Freundschaft, Toleranz und die Suche nach dem eigenen ICH.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Peter Kurka

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Danke der Spiritualitãt von Peter Kurka (Spirituelles)
Ein Tag mit Karli (witzig) von Margit Kvarda (Humor)
Mit seinem Namen leben von Norbert Wittke (Einfach so zum Lesen und Nachdenken)