Qayid Aljaysh Juyub

Uns bleiben keine Geheimnisse verborgen!

Sind Sie ein/*/e kleine/*/r Familientyrann*In und wollen Ihre Lieben unter diktatorischer Kontrolle halten? Möchten Sie als linientreues Unternehmen die Gesinnung Ihrer Mitarbeiter in allen Facetten ausschnüffeln? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Detektei Dzierżyński bietet Ihnen erstklassigen Service in allen Fragen der Bekämpfung subversiv dissidentischer Elemente - sei es nun im öffentlichen oder privaten Bereich. Unsere in staatlicher Sicherheit geschulten Fachkräfte können auf einen jahrzehntelangen Erfahrungsschatz zurückgreifen.
Gerne arbeiten wir auch für volks(ver)tretende Institutionen und bringen gerne in demokratisch republikanischer Tradition jegliche hetzerischen Leugner zum Schweigen – wie sehen uns da ganz in der Tradition der heiligen Inquisition: Gesicht zeigen gegen Ketzer!
Da wird doch mancherlei Weltenretter und Maskenverschieber warm ums Herz, denn ein kleines Autodafé hat dem dummen Pöbel schon immer gezeigt, wo es langgeht, obwohl die Existenz des Häretikers leider nur gesellschaftlich sozial und noch nicht physisch beendet werden darf.
In diesem Sinne machen auch unsere Außendienstspezialisten auch gerne ‚Hausbesuche‘, um mit physisch schlagkräftigen Argumenten -wir empfehlen an dieser Stelle unseren Mitarbeiter des Monats, Herrn Genrich Jagoda ‚mit den großen Fäusten‘- unliebsame Zeitgenossen von ihren falschen Meinungen nebst einigen Zähnen zu befreien.
Ansonsten sollten Sie sich beeilen bevor es teurer wird, denn mit der baldigen Machtergreifung der nachhaltig Guten und klimaneutral Gerechten werden sich unsere Auftragsbücher füllen.

© 2021 Qayid Aljaysh Juyub

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Qayid Aljaysh Juyub).
Der Beitrag wurde von Qayid Aljaysh Juyub auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Qayid Aljaysh Juyub als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Mädchen aus Oberschlesien von Brigitte Hanisch



Das kleine Mädchen Brigitte wächst wohlbehütet in einer Großfamilie im katholischen Oberschlesien auf. 1938 siedeln die Eltern mit Brigitte nach Kiel um. Dort wird Ihre Schwester Eva-Maria geboren. 1939 beginnt der Krieg und Kiel wird besonders gebeutelt. Entsetzliche Jahre für das kleine Mädchen. Tag und Nacht Bombenangriffe. Hungersnot und immer die Angst um den Vater. Das Mädchen ist seelisch in einem so schlechtem Zustand, dass die Eltern Brigitte nach Oberschlesien zur Schwester der Mutter schicken. Dort wird sie eingeschult und geht auch in Schomberg zur ersten heiligen Kommunion. In den nächsten Jahren pendelt sie hin und her. Kinderlandverschickung nach Bayern, Kriegserlebnisse in Kiel, danach wieder zurück nach Oberschlesien zur Erholung. Dort aber hat sie große Sehnsucht nach ihrer Schwester und den Eltern und fährt deshalb Weihnachten 1944 nach Kiel zurück. Das ist ihr Glück, denn im Januar 1945 marschieren die Russen in Beuthen ein.
Die Nachkriegsjahre und der Aufbau der jungen Bundesrepublik prägen Brigitte. Sie lernt einen Flüchtling aus Pommern kennen und lieben. Sie heiratet ihn nach vielen Hindernissen 1954. Ein Jahr später ziehen sie nach Stuttgart. Dort endet das Buch.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Skurriles" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Qayid Aljaysh Juyub

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Ende von Qayid Aljaysh Juyub (Fantasy)
Bayr. Konjunktiv & Grammatik von Paul Rudolf Uhl (Skurriles)
Fingerspitzenzaubertanz von Helmut Wendelken (Leidenschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen