Felicia Rüdig

Das Gesicht Jesu in Büchern

Paul Badde: Jesus in seinen Grabtüchern; Christiana-Verlag Kißlegg 20155; 52 Seiten; ISBN: 978-3-7171-1246-4
 

Es gibt nicht nur 2 Evangeliumstexte vom Tod Jesu am Kreuz und das Wunder seiner Auferstehung am 9. April des Jahres 30. Auch 2 Bilddokumente sind seitdem nahezu unversehrt erhalten geblieben, zumindest dann, wenn man den Wundergläubigen folgt. Es handelt sich dabei um das Leinentuch in Turin sowie einen Schleier aus Muschelseide in Manopello. Dieses Muschelseidenbild ist insofern bemerkenswert, weil es uns den lebenden, lebendigen und gesunden Jesus zeigt.

Badde ist Jahrgang 1948. Er wurde am Niederrhein geboren, hat Geschichte und Politik in Frankfurt / Main gearbeitet und arbeitet seit 1982 als Journalist, Publizist und Herausgeber.

Die Publikation liest sich fast schon wie eine offizielle, regierungsamtliche Veröffentlichung des Vatikan. Es soll offensichtlich die Legende aufrechterhalten werden, wie ein konkreter Mensch namens Jesus von Nazareth vor 2.000 Jahren ausgesehen hat.

Das Heft wirkt teilweise als Veralberung, teilweise als Werbung für weiteres Informationsmaterial für Ausstellungen und Filme Baddes.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Felicia Rüdig).
Der Beitrag wurde von Felicia Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Abenteuer des kleinen Gregory von Petra Eggert



Für einen achtjährigen beginnt das Abenteuer seines Lebens. Mit seinem besten Freund, dem Kater Puddy muss Gregory zahlreiche Aufgaben überstehen um einer Elfe zu helfen.
Ungeahnt welchem Weg er entgegen geht.
Alles wäre so leicht, wenn er nicht in einem Zauberwald wäre und zu Puddys Freude in einen Zwerg verwandelt wird. Ob er das Abenteuer besteht????
Eine abenteuerliche Geschichte für jung und alt, und für alle die noch an Märchen glauben!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Felicia Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Sonntag von Felicia Rüdig (Sonstige)
MANCHMAL GIBT ES NOCH KLEINE WUNDER von Christine Wolny (Sonstige)
Der schwarze Ritter von Bernd Mühlbacher (Fantasy)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen