Qayid Aljaysh Juyub

Dat Geischtanotruf 666,1

Friede und langet Leben ihr paranormale Jägers vonne dieseitigen Jenseits. Hier issa widda, euer wiedageborenet Druide von dat Tingeltangel ausn schönen Gelsum, wat inne schöne Ruhrpott liecht. Dat Geisterkatze isse nich von dat Geisterhund gefreß worden. Ihr tut ja schon wissen tun, dat dat Vieh vonne bösen Alluhut (dat is der, der mitten Gattes und dat schwatte Geldsack Zorros schwarze Messen feiern tut), wo mir stalken tut. Nee, nee, dat Katz tat sich nur inne Puhol, wat dat fünf Höllen sein tut, verlaufen.
Da ich ja voll dat Freund vonne Menschheit sein tu, will ich euch helfen tun. Denn ich tun haben krass und klimaxtorisch tausende Welten von meine Kopp gerettet! Helfen tut mir nämlich dat Erzengel Methadon, von wat ich Visionen aus dat Engelwelt hab. Is nich leicht, sach ich euch, dat kommt manchmal erst nach der 20. Pulle Bier!
Aber ich will nich euch nich foltern tun, woll. Jetze offenbare ich nämlich dat totale geheime Geheimnis vonne Esoterik: Mein Wellensittich, dat Nostradamus, kann nämlich channeln und isse inne Kontakt dat krass weise Geisterführer, wo Konfuzius heißen tut. Is wohl sonne alte Chinese, wo aber nix Corona hat und den nur dat Nostradamus verstehen tut. Dat is echt doof, denn dat Flattermann kann nur ich verstehen tun, weil ich dat Himmelfahrt vonne Ballermann aus-pauschal gebucht bei Methadon, all inclusive!- dat Tiersprache beim dat heiligen Franziskus gelernt haben tat. Aber ich sach euch, dat Konfuzius tut wirklich alles wissen! Dat is echt egal, wat für abnormal paranormale Sorgens ihr haben tut, dat alte Schlitzauge kennt dat.
Für nen schlappen Hunni -100 Euro, Du Simpel!- tu ich euch allet verraten tun, wat dat alte Kung-Fu-Schlitzohr von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft so labert. Wat Nostradamus? Dat schlaue Federvieh hat mir gerade verraten getan, dat Du jetzt anrufst, weil dat Dein Schicksal is!
Dat is dann dat Joe, wo ihr nach mich fragen tun könnt.

001 202-456-6213

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Qayid Aljaysh Juyub).
Der Beitrag wurde von Qayid Aljaysh Juyub auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.04.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

LebensFARBspuren: Gedichte und Essays von Beate Loraine Bauer



Ein Buch mit allem was Leben beinhaltet oder zeitaktuell mit gestaltet -
mit Farben - Konturen - Mut wie Motivation - mit Tiefe und Authentizität.
Unsere Spuren zwischen Licht und Schatten
auf den Hügeln der Zeit.
Die Leser-Echos sind begeistert - wertschätzend und ein Buch
das immer wieder erneut entdeckt und gelesen werden will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Skurriles" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Qayid Aljaysh Juyub

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Achtung, hier spricht die Polizei! von Qayid Aljaysh Juyub (Skurriles)
Der Erste Kuß von Rita Bremm-Heffels (Skurriles)
Snowstar von Bianca Cranney (Zauberhafte Geschichten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen