Qayid Aljaysh Juyub

Ein sinnloser Tod

Ich war ein Freund der Menschen und Beschützer der Tiere. Ich gab euch die Luft zum Atmen, spendete euch Schatten und tröstete manchen Verzweifelten. In meinen Armen nahm ich gastlich viele Wesen auf, die bei mir lebten in meiner fürsorglichen Obhut. Viele Jahrzehnte verrichtete ich mein Werk, aber dann kamen sie. Seelenlose Knechte mit ihren Äxten und Motorsägen und mordeten mich. Für sie war ich nur ein wertloses Stück Holz. Lachend zertraten sie meine Schutzbefohlenen und verrichteten ihr schmutziges Werk.
Wo seid ihr gewesen, ihr Hüter der Erde als sie mordeten? Ihr, die ihr wie blökende Schafe skandiert die Parolen der Mächtigen. Wisst ihr denn nicht, dass ihr mit meinem Tod einen Teil eurer eigenen Seele verliert? Wer schützt uns, wenn sie kommen, um uns wie Müll zu vernichten?

So geschehen in Kirchheimbolanden durch skrupellose Geschäftemacher und ihr schmierigen Handlanger, wohlwollend unterstützt von administrativer Korruption.

© 2021 Qayid Aljaysh Juyub

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Qayid Aljaysh Juyub).
Der Beitrag wurde von Qayid Aljaysh Juyub auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Qayid Aljaysh Juyub als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtsherz von Stefanie Haertel



Der Gedichtband "Sehnsuchtsherz" enthält lyrische Werke in deutsch, englisch und französischer Sprache. Die einzelnen Gedichte handeln zumeist über das wandelbare Wesen und die verschiedenen Gesichter der Liebe, aber auch über den Sinn des Lebens auf stets bildhafte und phantasievolle Weise. Der Band wurde auf der Leipziger Buchmesse 2013 ausgestellt und ist Bestandteil der Deutschen Nationalbibliothek. Er ist alle dennen gewidmet, die an die wahre Liebe glauben oder glauben möchten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauriges / Verzweiflung" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Qayid Aljaysh Juyub

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Aus der druidischen Hexenküche: Eine phantastische Köstlichkeit von Qayid Aljaysh Juyub (Skurriles)
Keine Antwort von Ariane Hofmann (Trauriges / Verzweiflung)
Von der Idee zum Immobilientycoon von Christiane Mielck-Retzdorff (Humor)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen