Bernd Tunn

Kurs Heim...

Kurs Heim!

Wir müssen zurück! 
Der Schiffer des  kleinen Fischerbootes lehnte sich aus dem kleinen Fenster des Ruderhauses.
Weit voraus braute sich am Horizont etwas zusammen.
Schwarze Wolken zogen getrieben vom aufkommenden Wind in den Kurs des Fischkutters.
Die kleinen unruhigen Wellen wurden größer. 
Das Wasser färbte sich von blau in grün grau.
Manchmal zuckte ein Blitz aus einer der Wolken. Einer schlug nah beim Fischerboot ein.
Das war für die Mannschaft nicht so beängstigend. 
Es war ehr der wachsende Wind der zu pfeifen anfing. Er gestattete den Wellen nicht mehr nur herum zu tollen. Sie wurden grösser!
Der kleine Kutter tuckerte noch in Richtung offene See. 
Doch das Unwetter wurde stärker.
Es wurde schwerer für den Schiffer den Kurs zuhalten denn die Täler zwischen den Wellen waren mittlerweile sehr tief geworden.
Der Schiffer traf eine Entscheidung. Er musste das Schiff wenden um den Bug in Richtung Küste zu bekommen.
 Die zwei Besatzungsmitglieder  sahen aus die vom Wasser überzogenen Ruderhausfenster um etwas auszumachen.
Das Schiff schoss in das Wellental hinab und der Bug bohrte sich in das Wasser.
Der Schiffer versuchte das Boot zu drehen.
Jetzt waren die Wellen von Beiden Seiten quer ab zum Boot.
Bevor der kleine Kutter auf einen Wellenkamm gehoben wurde hatte er das Schiff gedreht.  Das kleine Schiff wurde mit dem Bug nach oben auf den Kamm gesogen .
Wenigstens das Manöver war gelungen. 
Sie fuhren Richtung Küste.
Hin und wieder konnte die Mannschaft jetzt weit voraus ein blinkendes Licht erkennen. Es war der Leuchtturm ihrer Heimatküste. Trotz der weiteren Mühsal war der Kurs Heim!

Bernd Tunn - Tetje 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bernd Tunn).
Der Beitrag wurde von Bernd Tunn auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.05.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • bertut-online.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Bernd Tunn als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Auch Kühe brauchen mal Urlaub - Gute Nacht Geschichten von Susanne Schulmann



Kleine Kindergeschichten, in die man sich hineinversetzen kann. Kühe, die dringend Urlaub brauchen, Borkenkäferkinder, die ohne ihre Nussschale nicht Schlitten fahren können und sich erst einmal auf die spannende Suche begeben, ein Mistkäfermann Namens Hugo Müffelklotz, der eine Freundin sucht und ein Restaurant führt indem man Butterblumensuppe essen kann, ein Mückenmädchen, das verloren gegangen ist, ein Kakadu, der zum Südpol will, eine kleine Fledermaus, die eine Guten Tag Geschichten zum Einschlafen braucht und noch andere Abenteuer. Kindergeschichten zum Vorlesen und mit Bildern zum Ausmalen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Spannende Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Bernd Tunn

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Abschied! von Bernd Tunn (Sucht)
Spitze Zungen von Margit Farwig (Spannende Geschichten)
Engelsbonbon von Karin Ernst (Märchen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen