Felicia Rüdig

britisch-orthodox

Die britisch-orthodoxe Kirche ist eine altorientalisch-rechtgläubige Kirche im Vereinigten Königreich. Sie entstand im 19. Jahrhundert, hat heute aber nur eine überschaubare Mitgliederzahl in einigen wenigen Gemeinden. Englisch ist die Liturgiesprache.

wir sind paradox
very british und orthodox
englsich sprechen, singen, essen
Gott nicht zu vergessen
wir glauben recht
Anglikaner tun das schelcht

Die Priester tragen arabische Kaftane und Papst-Tiaras. Beim Abendmahl verteilen sie Porridge und Guiness. Heiligenstandbilder ersetzen die Ikonen, Zwiebeldüfte den Weihrauch.

Sie merken es sicher, liebe Leser: Es geht hier um sehr britischen Humor, wie er in Serienformaten vorkommen. Tatsächlich handelt es sich um eine seriöse Kirche, die englische Kultur mit Religion verbinden möchte.

"Auf den britischen Inseln ist unser Personenpotential ausgeschöpft," berichtet Mycroft, einer der führenden britisch-orthodoxen Geistlichen. "Wir werden daher in den Kolonien missionieren."

George Ali war als Missionar in Bangladesch, dem früheren Ost-Pakistan, ausgesehen. "Es war aber irgendwann zu gefährlich," blickt Mycroft zurück."Er hat sich in Ayse verleibt, eine potthäßliche Moslem-Tante aus der Türkei. Sie würde ihn nur nehmen, wenn er zum wahren muselmanischen Glauben zurückkehren würde - George ist Konvertit aus dem Libanon. Die Versuchung, vom wahren christlichen Glauben abzufallen, war schon groß - George blieb aber standhaft und suchte sich eine christliche Ehefrau aus seinem Heimatland."

Ali`s neue Aufgabe: Kleine Filmchen erstellen, mit denen Ungläuibige, Humanisten, Freidenker, Falschgläubige und andere zum, Übertritt zum Christentum und die britsch-orthodoxe Kirche bewegt werden sollen. "Die Menschen in Bangladesch hat er in ihrem Falschglauben gestärkt," resümmiert Mycroft. Und staunt: "Dafür konnte er die Türkei, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emiraten für uns gewinnen. Ganz Arabien gehört bald zu uns; aus geschwisterlicher Liebe zu den Kopten ist Ägypten allerdings tabu. Der Sieg ist unser!"

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Felicia Rüdig).
Der Beitrag wurde von Felicia Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • felicia.ruedigweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Felicia Rüdig als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Time to chill... Poesie und Fotografie zum Schmunzeln und Entspannen von Heike Henning



Das Büchlein für die kleine Pause.
Ein buntes Menü meiner Gedichte und Sprüche, garniert mit dazu passenden Fotografien und Bildern, zum Teil aus eigener, digitaler Herstellung.
Zum Zurücklehnen, Träumen, Entspannen und Schmunzeln :-)
Viel Spaß dabei wünscht die Autorin!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Felicia Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

St. Andreas Korschenbroich von Felicia Rüdig (Reiseberichte)
Omas Pflaumenkuchen von Heideli . (Sonstige)
Ein Tag wie jeder andere... von Rüdiger Nazar (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen