Lupita Mueller

Ein Leben als Ausländerin

Man muss es wagen egal wie oder wo. Gabriel García Márquez hat es gemacht. Reiner Maria von Rilke genauso. Einer meiner Lehrer hat uns gesagt. Cervantes und Shakespeare haben alles was Menschen anbelangt schon geschriben. Es ist nicht wahr. Wir haben andere Zeiten und Umständen.

Wahrscheinlich versuchen wir mit Worten eine Wende zu machen. Ich blicke zurück an meine Deutschland Leben zwischen 1976-1980. Ich war 22 Jahre lang. Thomas fotografiert mich mit Kastanien Blätter. In Dahlem fällt auf mich einen goldener Regen. Wir machen die Liebe jeden Tag. Die Tage fangen an kurzer zu werden. Eigentlich vermisse ich meine Mutter und meine 4 jüngener Geschwister .

Meine Mutter war ein sensibles Mädchen, die mit ihrer Stimme, wahrscheinlich berühmt wurde, aber nein damals hat man versichtet eine Karriere zu machen. Sie war eine Schönheit, die immer von den Padres oder andere Männer belästigt würde. Sie was Wittwe mit 36 Jahre alt. Es gibt und es gab eine Gesellschaft von Männer, die denken sie sein die Götter.

Es folgt.  

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Lupita Mueller).
Der Beitrag wurde von Lupita Mueller auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • mueller.lupitagmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Lupita Mueller als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Nebenwirkungen - glücklich auf Sylt von Lisa-Doreen Roth



Drei Freundinnen suchen ihr Glück und finden es, weil das Leben sie lehrt, sich selbst zu vertrauen.
Eine Geschichte über Beziehung und Karriere, voller Leidenschaft, Liebe, Hoffnung und Enttäuschung, Vertrauen und Verrat. Nicht nur für Syltfans ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wie das Leben so spielt" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Lupita Mueller

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Mauer von Lupita Mueller (Romantisches)
Der Augenblick von Klaus-D. Heid (Wie das Leben so spielt)
"Schlüsselerlebnis" von Christa Astl (Wahre Geschichten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen